kater schläft nur

hallo, mein kater (6 Monate) hat heute fast nur geschlafen und auch nicht viel gegessen. ist das schlimm?

7 Antworten

Wenn das mal einen Tag so ist nicht, gerade heute war es bei euch ja vermutlich eher trubelig und unruhig, das ist für ein kleines Tier auch anstrengend und neu. Wenn er über längere zeit so ist würde ich mal zum Arzt gehen, aber nicht wenn das mal ein paar Tage geht. Gib ihm ein bisschen Zeit, guck hin und wieder mal nach ihm und erlaub ihm sich von dem Weihnachtsstress zu erholen, Tiere spüren sowas. Meine Hündin fängt immer an hinter dem Weihnachtsbaum ein Nest zu bauen, kurz vor Weihnachten und verschwindet dann regelmäßig da. Der ist das sonst einfach zu viel.

ja heute war es sehr stressig (Wasserschaden).

Na schau, da ist so ein kleiner Kater auch mal durch den Wind und haut sich lieber mal aufs Ohr.

vor dem hintergrund dass er grade nen kaktus gegessen hat würd ich den nem arzt zeigen. nicht dass der blöderweise giftig war (ein paar kakteen sind, meine ich, giftig, aber ka was das für einer war den deiner gegessen hat) oder die stacheln doch gefährlicher waren als gedacht und er jetzt innere verletzungen hat

allgemein kann so ein tag mal vorkommen. mehr als einer sollte das aber nciht sein. spätestens morgen sollte der zum arzt wenns bis dahin nicht besser ist. dann bist aber vermutlich im notdienst drinne

Nein das kommt bei meinen Katern auch mal vor.. beobachte es mal etwas, wenn er vorher allerdings den ganzen tag aktiv war und von heute auf morgen jeden tag nur noch schläft würde ich mal den tierarzt befragen denke aber gerade im winter mögen es katzen mal auch etwas ruhiger

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"