Was kostet die Kastration einer Katze?

halo; ich hab da so eine frage ich möchte mir demnächst eine katze anschaffen und möchte gerne wissen wiue viel sie so im monat kosten würde: katzenstreu, nassfutter, trockenfuter . und wie viel kostet eine kastration für eine weibliche katze?

4 Antworten

EINE reine hauskatze kostet unter anderem die kosten fĂŒr die zweite reine hauskatze, denn katzenwohnungseinzelhaltung ist alles, aber keine artgerechte katzenhaltung! sie vereinsamen und werden oft verhaltensauffĂ€llig.. das hĂ€ufigste ist dass sie sich sehr an den mensceh hĂ€ngen, was dann leider falsch interpretiert wird als "sie mag mich". dabei ists ein hilferuf aus einsamkeit.

trockenfutter kostet wenig. dennd avon soltle eine katze nicht viel bekommen. nassfutter je nach qualitÀt und hunger der katze zwischen 35 und 50 euro im monat.

streu ka. hab freigĂ€nger, die gehen meist draußen^^ meine klos haben mehr verzierende funktion als ne tatsĂ€chliche

die kastration kostet dich so 100 euro, plusminus. ist regional unterschedlich. eine tierheimkatze bekommst du ab einem gewissen alter bereits kastriert

die tierarztkosten allgemein dagegen sind so hoch wie sie sind. wenn du glĂŒck hast jahrelang nichts weiter als impfungen und wurmkuren (zusammen vllt 50 euro im jahr) wenn du pech hast und zb ne aufwĂ€ndige op brauchst innerhalb eines monats 1.000 euro-oder sogar mehr.

wenn es denn unbedingt eine einzelne katze sein soll dann schau nach einem gemachten einzelgÀnger. tragischerweise gibt es sie, die katzen die sich mit ihresgleichen nicht mehr verstehen, sie sind meist menschengemacht durch zu lange isolationshaltung. findest du in tierheimen.. sind aber meist mindestens 5 jahre alt. denn bis eine katze vollstÀndig desozialisiert ist und ne art katzenverion von caspar hauser dauert es

Bei der Kastration weiß ich es nicht, aber Du brauchst eig. kein Trockenfutter und Nassfutter kaufen, eins von beiden reicht. Und wenn die Katze an die Umgebung gewöhnt ist brauchst du kein Katzenstreu mehr dann kann sie draußen aufs Klo gehen :)

ich möchte aber gerne eine reine hauskatze! :)

dann kostet sie mit Katzenklo, Streu und Futter bestimmt um die20-30 Euro im Monat und eine Kastration muss man ja nur einmal machen kostet meisten bis zu 90-100 Euro

trockenfutter sollen die eh nicht, da die wenig trinken. mal als snack ok.

eine dose katzenfutter, die gĂŒnstigen kostet 35-40 cent. 1-2 stĂŒck reichen am tag.

katzenstreu bekommst du auch unter 10 euro und kommst lange damit hin.

eine kastration beim tierarzt in der stadt kostet ca. 150,- euro.

ich habe meine zum landtierarzt geschickt. die sind zwar ein bisschen ausserhalb aber dafĂŒr bezahlst du keine hundert euro. bei uns waren es damals 85,- euro.

die impfungen kosten, je nach arzt 20-50 euro. eine wurmkur gibts bei manchen tierĂ€rzten kostenlos verabreicht/mitgegeben. ansonsten ist die auch nicht so teuer. ansonsten gibts die in der apotheke. ca. 6,- euro habe ich dafĂŒr bezahlt.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"