Wie viel kostet eine Katzen?

Hey,
Ich wollte Fragen wie viel Geld man bei einem Kauf einer Katze maximal ausgeben darf oder sollte=)
Danke schonmal im Vorraus😊

8 Antworten

Man sollte Katzen nicht alleine halten, also am besten nimmt man sich gleich 2 Geschwister. Nehmen wir mal an Junge und Mädchen, wenn Du keine spezielle Rasse willst, bekommst Du die Kleinen meist geschenkt, dann fallen aber pro Katze noch 60€ für Impfungen, 20€ für Entwurmungen und womöglich nochmal 20€ gegen Flöhe. Im Tierheim zahlst Du pro Katze ca 100€ und sie hat dafür keine Krankheiten und ist schon geimpft. Futter kostet für 2 ca 30€ im Monat und Streu ca 10€. Näpfe und Klo gibts für 15€

Wenn du kein Geld ausgeben willst, schau mal beim nächstbesten Bauernhof vorbei! Dort bekommst du bestimmt eine geschenkt! Wenn du eine wunderschöne kuschelige Norwegische Waldkatze haben möchtest (wie meine😻) musst du allerdings ca 800€ hinblättern...bei Persern (de haben noch dichteres Fell) und Birmas (blaue Augen) ebenfalls! Ich finde, wenn du ein Wollknäuel zum Kuscheln haben willst, dann lohnt es sich, mehr Geld auszugeben! Wenn du allerdings nur eine normale Hauskatze haben willst würde ich sie mir kostenlos holen! LG und viel Spaß 😄  

Danke dir, aber wir wollen eine Katze die auch draußen rumlaufen kann😊🙈

Meiner läuft immer draußen rum😊seit 13 Jahren😉 und im Sommer bleibt er manchmal drei Tage am Stück weg weil er ein Freigänger ist...es kommt natürlich drauf an wo man wohnt! Ich wohne in einer 'friedlichen Wohnstraße', deshalb ist er noch da😁

ja kommt drauf an welche rasse und ob diese irgendwelche wettbewerbe gewonnen hat ect, da geht's bis mehrere tausend, hol dir eine aus dem Tierheim, da zahlst du nichts bis wenig und du hilfst einem armen Tier ein schönes zuhause zu finden. ist besser als eine zu kaufen vorallem wenn diese letztlich auch nur im Tierheim landet

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"