Meine Katze geht momentan noch nicht raus, und hat super scharfe Krallen. Soll man die schneiden und wer macht das?

5 Antworten

Scharfe Krallen sind super und definitiv kein Anzeichen zum Kürzen.
Bei älteren Katzen, die ihre Krallen nicht mehr abwetzen, kann man das vom Tierarzt machen lassen. Niemals! selbst machen. Katzen haben Nerven in den Krallen.

Katzen schneidet man nicht die Krallen. Ausnahme: ganz alte Tiere, die ihre Krallen nicht mehr einziehen können, dürfen vom Tierarzt beschnitten werden. Aber das ist auch die einzige Ausnahme.

Katzen schneidet man keine Krallen! Sie braucht einen Kratzbaum zur Krallenpflege wenn sie nicht razsdarf.

Man kann Katzen schon  die krallen schneiden. Aber erst mal muss sich die Katze das gefallen lassen und man muss es können. Ich selber schneide keiner meiner Katzen die Krallen .

Klar, können kann man alles ;D Aber wie du schon sagst, da können Ungeübte mehr falsch machen, als es der Katze einen Nutzen bringen würde.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenpflege"