Was kann ich tun, damit meine Katzen nicht in die Blumen ihr Geschäft machen?

Ich habe Katzenbabys, die denken jetzt, die Blumen sind das Klo. Nicht immer, aber manchmal, unabhängig davon, ob das Katzenklo sauber ist. Mit Wasser habe ich es schon versucht - zwecklos bisher.

8 Antworten

;D hatte ich auch also mein Tipp sind dicke große Steine auf denen die Kätzchen keinen halt finden, meistens reichen auch schon kiselsteinchen. Wichtig ist das sie keine feine Erde oder Sand unter den Pfötchen haben, denn das ist Perfekt um in die Pflanze reinzumachen ;D

Es gibt in Zoohandlungen Hunde/Katzen-Stopp-Sprays, die riechen für die Tiere sehr unangenehm. Allerdings ist mir nicht bekannt, ob das für Pflanzen schädlich ist - evtl. könntest du einen Stein damit ansprühen und den zwischen die Blumen legen.

Was mir noch einfällt wäre Pfefferspray (nicht auf die Katze, aufs die Blumen) - das hält zumindest Kater vom Markieren der Wände ab, behauptet meine Mutter.

Eine einfache Möglichkeit, die Katze zu entwöhnen ist, immer so eine Sprühflasche mit Wasser da zu haben. Und immer, wenn die Katze in den Blumen ihr Geschäft machen will, sie mit eine Brise Wasser absprühen.

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"