Katze für 1 Woche betreuen wie viel sollte ich verlangen?

Ich soll für eine woche auf eine Katze auf passwn wie viel sollte ich verlangen ?

14 Antworten

Einfach die Zeit, die du für alles benötigst, also füttern, Wasser geben, sauber machen, auch deine Wohnung von Katzenhaaren befreien,... berechnen und mit einem Stundenlohn den du gerne hättest multiplizieren und die Kosten für Futter und ähnliches addieren :)

Das kommt darauf an, machst du es für Freunde/Verwandte oder für Fremde?

Bei Freunden oder Verwandten läuft so was unter "Gefallen tun" - da würde ich mich nie trauen Geld von ihnen zu verlangen! Also abgesehen von Vergütung deiner eigenen Ausgaben (also zb Katzenfutter und Benzingeld wenn du hinfahren musstest).

Bei Fremden kommt es auch auf deine Aufwände an... wie oft musst du hin, wie lange brauchst du hin und zurück, wie lange musst du bleiben, was machst du alles (füttern, spielen, Klo sauber machen, bürsten,...)

Rechne mal deine Aufwände zusammen + einem "Stundenlohn" von zb. 2 Euro. Was kommt raus?

Wenns für Freunde oder Verwandte ist würde ich auch kein Geld verlangen, höchstens dass sie dir Katzenfutter und - streu stellen. So hab ich es zumindest früher mal gemacht als mein Bruder und seine Freundin für eine Woche im Urlaub waren. 

Ja klar bei verwandten oder freunde würde ich niemals was verlangen das ist eine frau von ebay kleinanzeigen

Frag sie, was sie dir konkret anbietet.

Weitere Katzenfragen zu "Reise"