Wieviel Geld für Katze 1 Woche betreuen?

Hallo, ich biete Tierbetreuung bei mir an. Ich habe einen großen Garten und auch viel Zeit. Ich soll für eine Woche eine Katze über Ostern aufnehmen. Der Kunde fragt, wieviel ich dafür will. Wieviel sollte ich nehmen? Bisher hatte ich nur Nagetiere usw.

Danke im Vorraus!!!

11 Antworten

Also rechnen wir mal das Futter. Maximal 3 Euro am Tag. Machst du das schonmal,mal 7-

sind 21. katzen brauchen kaum betreuung, deshalb vllt. noch 5-7 euro pro tag dazu. also ca 70 euro.

Das mit dem Garten kannst Du vergessen. Wenn Du die Katze rauslässt ist sie weg und das würde Dir der Besitzer sicherlich verübeln! Schon wenn man mit der eigenen Katze umzieht, muss sie erst etliche Tage in der Wohnung gehalten werden, damit sie sich an die neue Umgebung gewöhnt und erst dann nach und nach raus. Das kannst Du nicht machen. Also Katze schön drin behalten und gut versorgen. Also solltest Du die Kosten für Streu und Futter ausrechnen.

Großer Garten - fremde Katze. Glaube nicht, dass dasd gut geht. kommt eine Katze in neue Umgebung lässt man sie in der Regel mehrere Wochen nicht raus. Also zum Beispiel bei einem Umzug. Du kriegst eine fremde Katze und willst sie in den Garten lassen?¿? Das machen die der Katze bekannten Dosenöffner ja nicht mal. Heisst für Dich also: Schön in der Wohnung lassen und das heisst auch Katzenklo. Da auch besser erkundigen welches Streu sie gewöhnt ist .... Beim Futter das gleiche. Keine plötzlichen Wechsel. Die Katze hat so schon genug Stress. Weisst Du eigentlich auf was Du Dich da einlässt oder willst Du nur Geld machen? Dann lass die Finger von den Tieren. Sie merken, ob da Tierliebe oder Geldgeilheit hinter ist und entsprechend schlecht werdet ihr euch vertragen.

Weitere Katzenfragen zu "Reise"