Welche Unterbringungsmöglichkeit ist besser für meine Katze?

Hallo, heute fahren wir für 2 wochen in den urlaub. 1. möglichkeit wäre unsere katze daheim zu lassen (großes haus) sie ist leider eine einzel katze und eine katzenklappe haben wir momentan auch nicht. das heißt die nachbarin würde vorbei kommen zum kuscheln / füttern / spielen.

  1. möglichkeit wäre die katze zu meinem vater zu bringen. dort ist sie ca 1 mal alle 2 monate (sie ist jetzt 1 jahr alt..) mein vater würde sich um sie kümmern, das haus ist auch relativ groß.

welche möglichkeit gefällt euch besser? und ist es für die katze " schlimm " 2 wochen ohne uns zu sein?

viele grüße

8 Antworten

Hallöchen, ich würde die Katze zu Deinem Vater geben. Meine Katze ist auch sehr tolerant, wenn ich mal nicht da bin, freut sie sich, wenn ich zurück komme, ist aber nicht beleidigt. Sie hat allerdings auch eine zweite Katze (die Katze meiner Tochter), mit der sie immer spielt. Deshalb ist es nicht so schlimm, wenn ich mal nicht zu Hause bin. Im Moment hat Lucy (also meine Katze) Babys (s. Bild). Viel Spaß im katzenfreien Urlaub. Gruß Ina

Danke sehr. Und wundervolle Babys die du da hast!

Danke!!!

Das überlegt ihr euch am Tag der Abreise?

verwundertdenKopfschüttel

Das kannst eigentlich nur du oder deine Familie beantworten.

Für manche Katzen ist es sehr streßig aus ihren gewohnten Umfeld gerissen zu werden.

Anderen macht es weniger aus.

Dann gibt es Katzen, die ungern alleine sind, die sich Menschen stark anschließen.

Für die wäre es bestimmt schlimm 2 Wochen alleine zu bleiben.

Du kennst deine Katze, Du mußt die Entscheidung treffen.

Unser Kater ist immer mit in Urlaub gefahren.

Natürlich haben wir uns NICHT erst am tag der abreise gedanken darüber gemacht wo die katze hinkommt.für uns kommt devinitiv die 2 möglichkeit in frage. ich wollte nur die meinung der community hören. danke trozdem

Ich dachte schon....

Katzen sind Reviertiere, d.h. ihre gewohnte Umgebung ist sehr wichtig für sie. Daher wäre es eigentlich besser, sie in der Wohnung zu lassen. Da sie aber regelmäßig zu Deinem Vater geht und da auch klarkommt (nehm ich an), ist das auch okay.

Kann schon sein, dass sie richtig sauer auf Dich ist und Dir nach der Rückkehr erstmal die kalte Schulter zeigt. Aber das muss nicht sein. Alle Katzen sind anders...

Weitere Katzenfragen zu "Reise"