Kater hat harten Bauch und erbricht rote Flüssigkeit. Was kann das sein?

Heute habe ich ihn am Bauch gekrault, er hat ein sehr harten Bauch...Der 14 jähriger Kater hat auch die rote Flüssigkeit gekötzelt ... Kann es mit dem alter zu tun haben? Sollten wir zum TA gehen?

4 Antworten

Ja, Du solltest schnellstens mit dem Kater zum Tierarzt gehen. Wenn eine meiner Katzen Blut erbricht, bin ich mit fliegenden Fahnen beim Tierarzt und warte nicht erst noch lange.

mit dem alter hat so was nichts zu tun - nicht jede 14jährige katze hat einen harten bauch und kötzelt blut. du solltest mit deiner katze schleunigst zum tierarzt gehen.

Was für eine Frage, natürlich zum TA. Was meinst wie schnell Du beim Arzt wärst wenn DU Blut erbrichst. Könnte sein, das er total verwurmt ist., oder ein Geschwür. Auf jeden Fall gehört er in die Hände eines TA. Bitte denk daran, Katzen schnurren auch wenn sie starke Schmerzen haben.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"