Was passiert, wenn ein Mensch Katzenfutter isst, wird man krank?

Was passiert wenn ein Mensch Katzenfutter isst, also so eine Dose mit Nassfutter. Ist das schädlich?

12 Antworten

Hat er Nahrung aufgenommen.

Es soll in manchen sozialschwachen Gegenden vorkommen, dass mehr Hundefutter verkauft wird, als es ├╝berhaupt Hunde dort gibt.

Dann kriegt er Ärger mit der Katze.

probiere es aus ;-)

Nein, ernsthaft, da passiert nichts. es ist halt nur nicht sehr lecker. Allein der Hintergedanke, was da alles im Supermarktkatzenfutter wie z.B. Whiskas, Kitekat, Felix, Sheba, Gourmet Gold und co stecken kann l├Ąsst mich pers├Ânlich w├╝rgen. Da k├Ânnten H├╝hnerf├╝├če, Kuhh├Ârner, Hufe und sonstewas drin sein.

Bei einem Volldeklarierten Futter wie z.B. Om Nom habe ich selbst keine Probleme es zu probieren. Da wei├č ich was drin ist.

Dir wird beim Verzehr weder Fell wachsen, noch bekommst du schlitzpupillen, noch schnurrhaare ;-)

Weitere Katzenfragen zu "Wissensfragen"