Katzenfutter ausgegangen, was kann ich sonst füttern?

Hab erst wieder Morgen früh Katzenfutter zuhause und sonst nur noch Trockenfutter ...das frisst meine Katze aber nicht so gerne.

Was könnte ich ihr jetzt schnell selbst mit Lebensmittel kochen?

8 Antworten

Stell' ruhig das Trockenfutter hin. Wenn sie hunger hat, frisst sie es auch. Du kannst das Trockenfutter auch mit etwas Wasser einweichen und wenn Deine Katze kein Übergewicht hat, kannst Du ein paar Butterflöckchen oder ein wenig Joghurt oben drauf geben. Katzen kommen auch gut zurecht, wenn sie mal einen Tag nicht fressen. Hauptsache, sie hat genug frisches Wasser, denn trinken muss sie schon.

Aber schön, dass Du Dir Sorgen machst um Dein Tier!

Danke für's Sternchen und weiterhin viel Spaß mit Deiner Katze :o)

Trockenfutter ist eine vollwertige Ernährung. Wenn die Katze hungrig ist wird sie es fressen. Wenn sie es nicht anrührt, ist sie nicht hungrig genug und braucht auch nichts anderes.

ich würde der Katze schlicht das Trockenfutter geben - wenn er das nicht frisst ist das auch nicht schlimm, Katzen überleben auch mal einen Tag ohne Futter (vermutlich auch mehrere, aber das wäre dann nicht mehr in Ordnung)

Weitere Katzenfragen zu "Rezepte und Kochen"