Welche Katzenrasse ruft kaum Allergien hervor?

Hallo,

Kennt ihr Katzen gegen die weniger Menschen allergisch sind? Oder gibt es so etwas überhaupt?

6 Antworten

man reagiert allergisch auf das protein fel d 1, welches unter anderem im speichel ist. wieviel davon produziert wird ist sehr unterschiedlich, hängt von der katze ab. und die produktion kann sich im laufe des älterwerden auch ändern, zb mit der geschlechtsreife oder mit der kastration

ob ein mensch auf eine besitmmte katze reagiert ist ne sache zwischen den beiden. es gibt rassen denen nachgesagt wird dass sie weniger allergien auslösen, aber ein allergiker kann auf jede katze reagieren

wenn du als allergiker katzen halten willst rate ich dir dazu erwachsene kastrierte katzen zu nehmen und deren haar (bzw den speichel auf den haaren) von einem allergologen testen zu lassen. man kann testen ob eine bestimmte katze eine allergische reaktion auslöst. denk aber daran dass es in wohnungshaltung 2 katzen sein sollten

Vielen Dank f√ľr die vielen hilfreichen antworten:-)

es ist der Speichel, mit dem sich die Katzen putzen. Dieser Speichel kann bei manchen Menschen eine Allergie auslösen. Du kannst auch selbst mal danach googlen; gib "Katze ohne Allergieauslöser" ein. Ein link --> http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ohne-gentechnik-katze-ist-ganz-natuerlich-allergenfrei-a-439478.html

Allerdings kann man sich auch bei einem Allergologen auf allergieausl√∂sende Stoffe testen lassen, und wenn man wirklich eine Katze haben m√∂chte, mit der man ein St√ľck seines Lebens "durch dick und d√ľnn" gehen will, dann gibt es immer noch die Hyposensibilisierung. Auch beim Allergologen.

Eine ohne Fell...katzenhaarallergie ist katzenhaarallergie^^ da gibts kein wunderkätzchen das antiallergenes Fell hat

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"