Katze jammert dauernd - Hat jemand eine Idee, welche spiele wir noch ausprobieren könnten?

Hallo unsere Katze ist jetz ca. 8 Monate und sie mauzt ständig. Sie hat aber kein Hunger und auf die meisten spiele geht sie nicht ein, raus will sie auch nicht. Hat jemand eine idee welche spiele wir noch ausprobieren könnten auser Schnur und ball? Irgendwas wo sie überlegen muss.

Danke schon mal im vorraus

5 Antworten

Ich denke mal wenn sie dauernd mauzt könnte sie rollig sein, dann schreien Katzen ständig bis es vorbei ist. Wenn sie dir Ihren Hintern noch entgegenstreckt wenn du sie streichelst dann ist sie rollig und schreit nach einem Kater. Ihr solltet sie also schnellstmöglich kastrieren lassen. Weil auf Dauer ist es Quälerei und sie kann dadurch auch krank werden. In der Phase der Rolligkeit kommt es auch vor das Katzen weniger fressen und nicht spielen wollen. Sie haben dann nur den einen Instinkt, gedeckt zu werden. Das ganze dauert bis zu einer Woche und kann gerade bei jungen Katzen öfter hintereinander auftreten. Also am besten gleich Termin beim Tierarzt machen.

ist die katzen mutter bei der katze oder habt ihr die katze bekommen/gekauft?

als ich mein kater bekommen habe hat er die ganze zeit "geweint" /gemiaut natürlich weil er es nicht gewohnt war weit weg von der mutter zu sein... aber er hörte nach 1-2monaten auf zum glück ^^ ich nahm ihn immer auf meinem schoss und streichelte ihn bis er einschlief ;)

-> ich habe so eine spielmaus gekauft. wenn man sie ankurbelt "rennt" sie im haus herum und mein kater wurde so abgelenktviel glück :D

Hatte einen Kater der immer nur miaute tag und nacht. musste ihn abgeben zu einer familie wo ständig jemand für ihn da war, mit drei anderen katzen zum spielen nem hund ner katzenklappe und einem haus mit drei etagen wo er soviel rein und raus konnte wie er wollte. wenn sie sich gar nicht beschäftigen lässt kommt ihr mit neuem spielzeug auch nicht weiter. letzte möglichkeit wäre ein tierpsychologe. als ich das problem hatte sagte mein tierarzt das es in letzter zeit häufiger vorkäme das die tiere manchmal schon geburt an verhalternsgestört wären. hoffe bei euch ist das nicht der fall.

Danke für eure Antworten

Wir haben sie aus dem Tierheim geholt. Wir wissen jetzt warum sie so jammert, sie hat so viel bauchweh aber wir haben ein medikament bekommen.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"