Was bekommen Katzen zum Fressen?

ich will ne Katze (ohne Freilauf)

ABER:was bekommt sie zu fressen (nass oder trocken ) und wann z.b. morgens trocken mittags nass abends trocken ich hab Keinen Plan!!!

und wenn ja welches Nassfutter bekommt man in den Läden? und welches Trockenfutter?

also könnt ihr wir sagen welche Marke und evtl. wo es das gibt

ps: die Katze hat keinen Weg Mäuse zu fangen/fressen

11 Antworten

Also am esten liets du dich nochmal durch einige Katzen-Wesites hier im Internet üer Haltung, Ernährung, ... Unser Kater bekommt morgens Nassfutter und Abends Nassfutter. Tagsüber steht im Trockenfutter zur Verfügung. Als Nassfutter kann ich dir LUX empfehlen. Ich glaube 50ct pro 400g Dose gibts bei Aldi Nord (bei Aldi Süd heißt es Sha oder so). Da ist kein Zucker drin, dafür viel Fleisch im Gegensatz zu Whiskas oder so einem SCheiß. Denn bei Whiskas zahlst du nur für den Namen und die Werung und nicht für den Inhalt.

Also wenn du eine hauskatze nimmst wären 2 am besten ansonsten braucht sie halt viel aufmerksamkeit.Katzenfutter bei babys mussr du noch junior nehmen das ist wichtig gibs auch bei trockenfutter. Ab dem 6-7 monat kannst du dann umstellen auf normales.futter. Probier doch einfach was ihr am besten schmeckt du kannst ihre ernährung ja auch abwechseln denn immer das gleiche is ja auch fad. ;-)wenn die katze von anfang an nicht draussen war wird sie die freiheit nicht vermissen sondern hat eher angst davor das ist also kein problem.Wichtig.ist noch ein kratzbaum, leckerlies, spielzeug und tierazt.Wünsche dir viele.schöne momente mit deiner mietzelg

Wir füttern 2x.morgens und abends nass. Und den ganzen tag haben.sie trockenfutter und wasser stehen. Zwischendurch ein paar leckerlie.

2x am Tag Nassfutter ca. 100g / Katze. Trockenfutter nur für zwischendurch bereitstellen und immer etwas Wasser verfügbar halten.Das Futter kriegt man in jedem Diskounter - was der Katze schmeckt kann man nicht so sagen; da sind die Geschmäcker auch verschieden und das muß jeder Futterknecht selbst rauskriegen. Am besten aber abwechseln mit dem Futter.Viel Spaß mit der Fellnase!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"