Wofür sind Löcher im Kratzbaum gut?

Hallo Katzenfans :) ich habe einen Katzenbaum mit 3 Plattformen (und so einer Höhle). Auf der mittleren Ebene ist ein Loch in der Mitte, etwa Katzen-breit. Ich denke mal, dass das zum spielen da ist. Aber ist es nicht sinnvoller das abzudecken, dass sie sich dort auch hinlegen kann?

4 Antworten

Ja, diese Löcher sind zum Spielen da und viele Katzen schlängeln sich gerne durch solche Löcher durch, oder wenn mehrere Katzen vorhanden sind, ist das sehr gut geeignet, um sich gegenseitig aufzulauern. Lass das ruhig offen, denn wenn Deine Katze einen Liegeplatz braucht, wird sie sich den sowieso selber aussuchen und das muss nicht mal auf dem Kratzbaum sein.

der kratzbaum ist ja eigentlich zum spielen gedacht. ich hab immer größere katzengruppen gehabt, von denen hat nur eine einzige auf dem kratzbaum geschlafen,der rest liegt immer irgendwo in der wohnung verteilt. auf der couch,am fenster,im bett,auf dem schrank,im regal... komischerweise nie auf dem kratzbaum und auch nie in den unzähligen körbchen die hier rum stehen XD

Nö, die Designer haben sich schon was dabei gedacht. Wenn deine Katze eine Fläche zum Liegen sucht, wird sie die schon finden. Das Loch bzw solche Löcher sind zum "spielen" gedacht. Mein Kater hat gern den Umweg durch solche Löcher genommen, das sah dann immer so aus als ob er sich einsaugen lassen hat. Also lass das Loch am besten so wie er ist.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"