Mehrere Katzenklappen und weiter Weg - akzeptiert die Katze das?

Wollte mal fragen, ob jemand auch längere Wege von der Katzenklappe zur Wohnung hat?

Ich möchte die Katzenklappe an der Garage einbauen, dann eine weitere Katzenklappe von dem Garageninneren zum Keller und von dort die Treppe hoch zur Wohnung noch eine. Also drei Katzenklappen.

Hat jemand Erfahrung damit oder kann sich vorstellen, dass die Katze den Weg finden wird?

2 Antworten

Meine Katzen haben bis jetzt ne Katzenklappe direkt vom Haus in den Garten, aber ich habe vor, einen zweiten Eingang vor die HaustĂŒre zu bauen und dann mĂŒssen auch meine Katzen durch 2 Katzenklappen, um ins Haus zu kommen.

Da Katzen ja ziemlich lernfÀhig sind, wenn sie etwas gezeigt bekommen, denke ich, dass Deine Katze mit Sicherheit den Weg finden wird, wenn Du ihr es einmal, notfalls auch einmal öfters zeigst. Mit meinen Katzen hÀtte ich da jedenfalls keine Bedenken.

Das ist etwas, das Du probieren mußt. Von unseren Katzen ist nur eine bereit, die Klappe zu benĂŒtzen. Die anderen nicht. Wo die ist, spielt da nicht die Rolle.

Was uns aber aufgefallen ist: Die Katze, die auch gerne mal an TĂŒren drĂŒckt, um sich Einlass zu verschaffen, nimmt auch die Klappe an. Die anderen nicht. Wenn also Deine Katze auch versucht, in ein Zimmer zu kommen, bei dem die TĂŒr angelehnt ist - und das auch selber schafft - wĂŒrde ich die Chancen fĂŒr die Akzeptanz einer Klappe als hoch ansetzen.

Weitere Katzenfragen zu "Sicherheit und Sicherungssysteme"