Wie locken wir eine Pflegekatze an?

Also fangen wir mal an , unsere Nachbarn haben eine katze und sie ziehen heute um leider ist die Katze abgehhauen und die kommt er spät wieder . Und wir müssen sie dann halt für 2- 4 tage behalten (yuppi ) :P . Futter haben wir bekommen aber was trinken sie denn :wasser aus dem wasserhahn oder wasser ohne kohlensäure aus der fflasche . Und wie sollten wir die einfangen mit essen oder wie ? ich weiß net. was sollen wir als futternapf benutzen ? bitte helft mir brauche schnelle hilfe .

12 Antworten

als napf tuts jeder unterteller oder flache schüssel. theoretisch kannst das auch auf dem boden verfüttern *g gibt nur ne riesensauerei

solang es still ist ist es egal was für wasser. leitungswasser reicht aber. falls es eine nassfutterkatze ist wird sie aber nicht viel trinken. dasist normal, keine panik bekommen :) ansonsten den wassernapf nicht direkt neben dem futternapf aufstellen

kennt die katze euch? sie wird zum haus ihrer eigentlichen besitzer kommen und wenn sie euch kennt und zu euch kommt könnt ihr einfach versuchen sie mit leckerchen oder futter zu locken

Einfangen kannst Du vergessen. Katzen haben ihren eigenen Kopf. Falls sie zu Euch kommt ist Wasser aus dem Wasserhahn okay. Als Futternapf genügt auch ein kleiner Teller oder etwas Ähnliches. Hauptsache es schmeckt der Mieze. Viel Glück, und wenn sie Euch mag auch viel Spaß mit der Katze.

also normalerweise trinken katzen kaum etwas und wenn dann normales leitungswasser,als futternapf einfach ne normale schüssel benutzen nur vllt eine schwerere,da die katze sie dann nicht so leicht umschmeisen kann..mit fressen anlocken würde ich mal versuchen und die katze nicht erschrecken viel glück

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"