Fremde Katze sucht Hilfe, was meint Ihr dazu?

Kenn mich hier leider nicht aus, bräuchte aber eventuell einen Rat ;)

Ich habe seit kurzen bemerkt, dass eine Katze unter unserer Sauna haust ich vermute das sie unterhalb vielleicht etwas versteckt deshalb hab ich ihr Futter gegeben. Gerade vorhin war ich wieder drüben und wollte schaun ob sie was gefressen hat oder nicht. Plötzlich habe ich sie am anderen Grundstück miauen gehört und bin dem Zaun entlang damit ich sie sehen kann. Sie ist ca. 10m von mir gehockt und hat mich angeschaut nach 5min ist sie dann aufgestanden hat miaut und ist immer wenige schritte gegangen, hat sich dann immer zu mir umgedreht und ist weiter und das die ganze Zeit. Ich kann leider nichts sehn da das Gras fast 30cm hoch ist und noch dazu das Grundstück riesig und unbewohnt ist. Meine Vermutung ist - da ja gerade Wurfzeit ist - dass sie dort vielleicht Junge hat. Doch leider kenn ich das Verhalten von Katzen nicht und weiß nicht ob ich ihr nachgehen soll oder ihr helfen soll

Eine schnelle Antwort wär SUPER :) danke

2 Antworten

Wenn sie unter der Sauna war/ist, hat sie dort vermutlich auch ihre Welpen, wenn sie welche hat. Katzen verstecken ihre Welpen und locken nix und niemanden dorthin. Aber du kannst ja mal nachsehen, aber nicht stören und die Welpen auch nicht gleich rausholen, falls du welche findest.

In dem Fall wende dich bitte an ein ein Tierheim/Tierschutz und hol dir dort Rat, evtl. kann man die Welpen dort lassen, die Katze füttern und sie kann sie in Ruhe aufziehen. Danach kann man die Katze kastrieren lassen, wenn sie niemandem gehört. Wenn sie sich nicht anfassen läßt und immer auf Abstand bleibt, ist das schon ein Hinweis auf eine verwilderte katze, aber auch Katzen, die ein schönes Zuhause haben, suchen sich manchmal die seltsamsten Plätze um zu werfen.

Wenn sie Junge geworfen hat, solltest du das Nest unbedingt erstmal in Ruhe lassen. Katzen fühlen sich schnell bedrängt und ziehen dann mit der ganzen Sippe um, dann vielleicht an einen gefährlicheren Ort. (Bauernhof mit Hund oder so)

Versuch mal herauszufinden, ob du von Weitem etwas hören oder sehen kannst. Falls die Katze wirklich Junge hat, solltet ihr diese wenigstens 3 Monate alt werden lassen und dann möglichst einfangen.

Denn die Tiere müssen unbedingt kastriert/sterilisiert werden. Katzen werden nach einem Jahr geschlechtsreif und das nutzen die auch echt aus. Eine ausgewachsene Katze kann jedes halbe Jahr werfen.

Idealerweise sprecht ihr mal im Tierheim oder bei einem TA vor, der sich mit Katzen etwas auskennt. Oftmals agieren die dann auch schon.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"