Katze frisst nichts, warum?

Guten Morgen , 

hatte ja am Donnerstag schon ne Frage gespostet .

Naja, waren am Donnerstag auch beim TA, weil sie seit Mittwoch morgen nichts gegessen hatte und der hat das nicht so tragisch gesehen und einfach nur Antibiotikum ( 4 Spritzen jeweils ne halbe 2 mal am Tag also insgesamt 1 pro Tag ) verschrieben . 

Am Freitag durften wir ihr noch keine geben, weiss Gott warum sie hatt den ganzen Tag wieder nichts gegessen und gelitten . 

Heute Morgen haben wir ihr die erste gegeben, allerdings machen sich kein Veraenderungen bemerkbar .

Da sie als sie noch normal war sowieso nur 3 Kilo gewogen hat, wiegt sie mittlerweile noch 2,4 KIlo und ist nur noch Haut und Knochen .. 

.. und da macht man nicht mehr ? Sie ist nichts .. GARNICHTS .. die verhungert mir in den nachsten stunden vor dem vollen Fressnapf ! 

Was soll ich tun .. Gibt es eigentlich sowas wie Notartzt fuer Katzen ? 

Bei uns ruft man 112 wie siehts bei den Tieren eigentlich aus ? Was macht man eigentlich wenn not am Mann herrscht ?

Kaldes

9 Antworten

Ein Antibiotikum braucht manchmal bis 2 Tage, bis es wirkt. Ich würde an Deiner Stelle mal das Telefonbuch wälzen und nachschauen, ob es in Deiner Gegend einen Tiernotarzt gibt.

Du solltest auf jeden Fall zusehen, dass Deine Katze trinkt. Notfalls musst Du ihr das Wasser halt mit ner Spritze (ohne Nadel) einflössen. Ich hoffe, Du hast sowas zu Hause.

Evtl. kannst Du ja mal die Nr. 112 probieren und fragen, ob die Dir weiterhelfen können, falls Du nicht selber via Telefon, Auskunft, etc. fündig wirst.

 

Klar gibt es nen Notdienst für Tiere. Hat er ihr denn ins Maul gesehen, vielleicht hat sie was an den Zähnen und kann daher nicht fressen.Blut abgenommen? Laß es bitte abklären irgendwo. Trinkt sie denn, das ist sehr wichtig und der Gewichtsverlust ist nicht ohne. Hast du alles versucht, Leckerlis usw. Kann sie auf's Klo? Diese Dinge sind alle wichtig, die du dem Arzt mitteilen mußt. (wichtig - falls ein Arzt ne Wurmkur verschreibt, die dürfen eigentlich nicht mit Antibiotika zusammen gegeben werden. Bitte drauf achten und unbedingt nachhaken) Alles Gute

Ja, hat ins Maul gesehen .. 

Aufs Klo kann sie .. Leckerlies frisst sie auch nicht ..

Hab alle Futtersorten gekauft die teuersten die besten die billigsten .. 

Alles versucht die guckts nur bloed an und laeuft weg

Ist ja kein Notfall, da Ärzte gerade offen haben. Da würde man auch bei keinem Menschen 112 rufen- es sei denn, er ist nicht transportfähig oder in den nächsten 30 Minuten ist der Tod zu erwarten.

Geh zu noch einem Tierarzt und frag nach dessen Meinung.

Welcher TA hat denn Samstags Sprechzeiten? o.O Ich sehe es schon als Notfall an, wenn die Katze kurz vorm Verhungern ist... 2,4 Kilo.....

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"