Was kann man für eine kleine Katze zum Spielen bauen?

Hallo 😊 Meine Cousine und ich haben eine kleine Katze. Sie ist jetzt 5 Wochen alt. Sie heißt nobody. Da meine Cousine und ich sehr gerne selber bauen, wollten wir fragen was und wie man ein gutes Spielgerät baut. Sagt uns bitte auch was man dafür benötigt. Er ist zwar für seine 5 Wochen noch sehr Jung, aber schon sehr verspielt.

Wir freuen uns auf eure Antworten und schon mal vielen Dank im voraus 😊😘

6 Antworten

wichtig ist dass nix verschluckt werden kann (plastikteile, aluminium,..). was du gefahrlos verwenden kannst ist papier, das löst sich im magen auf, einfach zu einer kugel knüllen und werfen. einfach und für viele katzen toll ist ein stück schnur, katzen sind schließlich jäger. achte darauf dass es nicht reißen kann und dass miez nicht allein damit spielt weil sie es sich mit pech um hals und pfoten wickeln kann. das wäre ungesund

achtet darauf dass sie nicht anfängt mit euch auf katzenart zu spielen, sprich wenn sie zu raufen anfängt (hand umklammern, zutreten, vllt reinbeißen) unterbindet das. in einem jahr ist nobody 4kg schwer und ein ausgewachsenes raubtier und dann tut es weh wenn sie das macht.

wenn sie vermittlungsbereit ist bitte nicht in einzelhaltung vermitteln sondern zu einer anderen katze. und die mama kastrieren. ein wurf reicht völlig.

Danke sehr gute Antwort. Aber nobody bleibt bei uns (: 

hmm... das wird sic zeigen :/ es kommt nämlich leider relativ oft vor dass mama und kinder sich überhauot gar nicht mehr verstehen wenn der nachwuchs ein halbes jahr alt ist.. dann hat man keine wahl als eines von beiden abzugeben

kastriert mama sofort und nobody so früh wie möglich. und dann gucken obs klappt. ich drück die daumen^^

Ich würde irgendwas bauen so dass du einen Knäul Wolle aufhängen kannst. Wenn die Karte dann damit spielt, dann schwingt die wolle und so kann sie sich immer damit beschäftigen. Eine Art Galgen mit einem Wollknäuel. 

Sie ist 5 Wochen alt? Bringt sie sofort zu ihrer Mutter zurück! Es ist verboten,so junge Katzen von der Mutter wegzunehmen. Katzen sind keine Spielzuege für Kinder.

Lest euch auch mal die Kommentare durch!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"