Junger Kater greift ältere Katze an. Was kann ich tun?

Hallo ihr Katzenliebhaber,

ich hab ein riesen Anliegen. Ich habe mir vor einem Jahr einen kleinen Kater geholt, hab aber schon eine etwas ältere Katze zuhause gehabt. In den ersten paar Tagen haben sie sich erstmal beschnuppert und kennengerlernt. Doch seit er sich bei uns eingelebt hat und nicht mehr so schüchtern ist jagt er immer die ältere Katze. Er springt sie an und es sieht so aus als würde er sie immer etwas ärgern wollen. Allerdings mag dass die ältere Katze nicht so und faucht aber sie traut sich nicht ihm zu zeigen "wer er Boss ist". Jetzt meine eigentliche frage wie kann ich dass meinen kleinen Kater abgewöhnen oder wenn dass nicht geht wie geh ich mit er Situation weiter um?

Bitte um schnelle Hilfe! Danke schonmal im vorraus

2 Antworten

Meine Katze ist frühe öfters in die Küche geschlichen und hat herumstehende, benutzte Töpfe, Pfannen, Teller ausgeleckt, halt alles was sie finden konnte. Da habe ich eine Wasserpistole auf die Fensterbank gelegt und gespritzt, wenn sie ihren Kopf in z.B. einen Topf stecken wollte. Nach zwei oder drei Malen hat sie dieses Prinzip kapiert, sie verließ die Küche, sobald ich nur die Wasserspritzpistole in die Hand nahm und hielt sich kurz darauf ganz fern. Wenn dieser Trick nicht funktioniert, lass dich von einer Tierkommunikatorin beraten (diese hat eine Ausbildung und kann sich mit Tieren unterhalten, es funktioniert quasi wie chatten im Kopf). Gib einfach "Tierkommunikation" bei Google ein, auf den dort angegebenen Seiten kannst du mehr über die Ausbildung und die Aufgaben einer Tierkommunikatorin erfahren. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte und es in Zukunft nicht mehr so viel Streit zwischen dem Kater und der Katze gibt.

Das mit dem Wasser ist wie unten gesagt eine schlechte Idee weil er Wasser mag. Das würde er ja genießen oder denken dass es gut ist und als "Belohnung" gilt.

Das mit der Tierkommunikatorin find ich eine gute Idee, hab von sowas ehrlich gesagt noch nie etwas gehört. Aber die wird auch nicht wenig kosten.. aber dass ist es mir meinen zwei liebsten Wert.

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten daher das die Ältere Katze sozusagen der Hausherr bzw. die Hausherrin ist will der jüngere Kater um diesen Platz kämpfen das geht um die Rangordnung

Du kannst den Kater das z.B abgewöhnen indem du den alt bewerten "Ich mach dich Nass wenn du das nicht lässt" Trick anwendest :)

MfG Animemerle :)

Von dem hab ich schon gehört. Also einfach wenn er dass wieder macht ihn bisschen mit Wasser anspritzen?

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenführung"