Warum pinkelt unser Kater dauernd ins Bett von meinen Eltern?

Hallo ihr,

Wir haben ein "kleines" Problem :) Wir haben seit 2 1/2 Monaten eine süße Mitzii :D Er hat auch von Anfang an immer ins Katzenklo gemacht! kastriert ist er zwar noch nicht, aber dafür ist er auch noch zu jung!

Letztens hat mein Daddy unseren Kater ausversehen ins Elternschlafzimmer eingesperrt und dann hat er dort sein "Geschäft" erledigt! Da haben wir uns gedacht, gut konnte er ja nichts dafür. Der war dort auch ca ne Stunde drin. Paar Tage später, hat meine Mom ihn ausversehen eingesperrt. Dort hat er wieder sein "Geschäft" erledigt ( er hat 2 Katzenklo´s und beide sind IMMER sauber!!!)

Dann am Sonntag in den Früh, hat er plötzlich auf meine Decke gepinkelt. Obwohl er auf meinem Bett seinen Schlafplatz hat und dort eigentlich immer mit mir kuschelt! Und die Türe ist auch immer offen so das er sich aussuchen könnte, wo er pinekln gehen mag!

Und heut schon wieder: Diesmal war er aber nicht eingesperrt. Er hat einfach auf das Bett von meinen Eltern gepisselt! Jetzt die Frage: Warum tut er das? Er hat immer genug essen, bei mir kriegt er Trockefutter ( und ganz normale Katzenmilch)

Und in der Küche steht immer Nassfutter.

Macht er das aus Trotz (warum auch immer?!) oder sind es wirklich seine "Eierchen" die weg müssen?

Vielen Dank im Vorraus :)

5 Antworten

Wenn Du eine Wasserpistole benutzt dann bitte so das der Kater nicht wissen kann das Du ihn nass machst, er muss denken das es pasiert wenn er hinpinkelt, wenn er natürlich auf dem Katzenklo ist und es passiert ihm da nix wird er langsam verstehen aha, es dauert eine Zeitlang aber nie länger als bei Menschen die immer wieder das gleiche tun und ein anderes ergebniss erhoffen, das kann aber auch eine andere Uhrsache haben habt ihr zum Beispiel das Waschpulver gewechel oder den Weichspühler, etwas in den Zimmern umgestellt oder was neues in den Zimmern hizugebracht auch neue Bettwäsche oder so Katzen sind nähmlich sehr gewöhnungsbedürftig und Hassen jede veränderung und behalten gerne gewohntes bei.

das kann sein dass er in einer stress situation ist. meine kleine maja hatte das ne zeit lang auch immer z.b. wenn ich den staubsauger angemacht habe oder kurz laut gelacht habe oder wie auch immer. also immer wenn sie sich erschreckt hat. vllt. ist das bei eurem auch so

Wie alt ist denn den Kater jetzt? es ist durchaus möglich, dass er das nun macht, weil er ein paar mal eingesperrt war. Katzen reagieren darauf manchmal sehr empfindlich.

Er ist 6 Monate, die Tierärtin meint, wir sollen erst kommen wenn er 7 1/2 Monate ist!!

Aber wir denken, er fänt einfach an zu makieren & werden uns jetzt trotzdem mit der Tierärtzin in Verbindung setzen! Er hat ja auch Freigang und alles... naja mal schauen :)

Danke für eure Tipps :)

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"