Mein Kater 6 Jahre alt ist auf einmal nicht mehr stubenrein,was kann ich tun?

Habe schon seit 6 Jahren einen Kater wo alles okay war,seit geraumer Zeit macht er überall hin wo es ihm gefällt.wir haben schon zwei neue Klos gekauft ,neues Streu ,anderen Standort ,und geputzt, geduftet und gemacht, also langsam weiß ich nicht weiter.Er ist auch nie groß alleine und über einen Mangel an Schmußeeinheiten kann er sich eigentlich auch nicht beklagen.Hilfe ein guter Rat wäre toll.Krank ist er auch nicht,benimmt sich wie immer, schaut einen sogar noch an wenn er dahin pullert wo er nicht soll und saust davon ,voll in dem Wissen das er da hätte nicht hinmachen sollen.

19 Antworten

Katzen tun das, wenn ihnen etwas nicht passt. Ist dein Kater kastriert? Wenn nicht, dann solltest du das tun. Hast du neue Möbel? Möbel umgestellt? Ist eine Tür verschlossen, die sonst immer offen war? Anderes Futter? Sein Kratzbaum anders gestellt? Jede kleine Änderung - auch wenn sie dir nicht auffällt - kann für eine Katze scho 'ne halbe Tragödie sein. Achte mal darauf und mach es notfalls rückgängig. Drück dir die Daumen :)

hast du es herausgefunden?

Hallo,

das hört sich nicht nach Protestpinkeln an, da er Dich anschaut, eher nach einem Hilferuf.

Da es beim Pipimachen weh tut, meidet die Katze das Katzenklo, da sie es mit den Schmerzen in Verbindung bringt. Eine logische Folgerund.

Ich würde auch auf Blasenentzündung, Harnsteine, Diabetes oder Niere untersuchen lassen. Die Werte können über das Blut ermittelt werden bzw. kann der Tierarzt die Blase abtasten und oft auch so eine Entzündung feststellen.

Kosten bei unserem TA:

Konsultation € 7,37, Grunduntersuchung € 7,37, Blutentnahme € 6,12, Geriatrieprofil (ca. 15 Blutwerte) € 29,40 und dann die Medikamente. Meines Erachtens durchaus erschwinglich.

LG MS

vielleicht ist es zuviel dufti!?und wieso neuer standort?eine hilfe vielleicht schimpfn wenn er daneben macht und eine pupu in ein kistal legen das er den gerucht riecht das er da hinmachen darf (ich weiß ist nicht grad schmackhaft hat aber schon vielen geholfen ihr kloplätzchen wieder zu "finden") und wenn er aufs kistal geht ganz viel loben!vielleicht mag er das neue streu auch nicht versucht es doch mal wieder mit dem alten!und zeigt es ihm nach dem fressen setzt ihn mal aufs kistal auch wenn er nicht muss einfach reinsetzen mal!vielleicht hilfts toi toi toi :)

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"