Mein Kater benimmt sich sehr komisch. Stimmt irgendetwas nicht mit ihm?

Mein Kater (Krümel) ist heute nach 3 Wochen endlich mal wieder bei uns aufgeschlagen. Er benimmt sich aber komisch und ist auf einmal sehr dick geworden. Außerdem ist sein Bauch hart und er ist sehr träge und bewegt sich allgemein sehr wenig. Er ist desinteressiert und ziemlich wohlgenährt, jedenfalls sieht es so aus. Es kann aber auch sein, dass sein Bauch nur sehr angeschwollen ist. Er hat langes Fell und das ist sehr gepflegt, daher nehme ich an, er war bei jemand anderem. Was ist mit ihm los, was kann ich tun? Früher (vor 3 Wochen) war er noch sehr aktiv und hat sich viel bewegt. Außerdem ist er um ein vielfaches größer geworden. (Er ist aber schon 1 1/2 Jahre alt und in letzter Zeit nicht mehr viel gewachsen)

5 Antworten

erstmal chippen und registrieren falls nciht geschehen. da gibts jemanden der den angef√ľttert hat und wenns zum eigentumsstreit kommt ist der chip der beweis dass das euer kater ist. gleich den bauch einmal ansehen lassen dabei

sofern er nicht kastriert ist w√ľrd ich as auch jetzt machen und ihn in der narkose gleich t√§towieren lassen. nur f√ľr das tatoo lohtn ne narkose eig nicht und das ding ist der sichtbare beweis dass er irgendwo hingeh√∂rt

sofern grad keine narkose in reichweite ist w√ľrd ich ein halsband mit sicherheitsverschluss besorgen und nen entsprechenden text dranmachen: bitte nicht anf√ľttern oder so. evtl mit dem hinweis dass der kater krank ist. auch wenns gelogen ist, k√∂nnte ihn unattraktiv machen

Also an alle. bin mir sehr sicher, dass das mein Kater ist und das er ein Kater ist. Ich war schon mehrmals beim Tierarzt mit ihm und außerdem erkenne ich meinen Kater!

Bist Du sicher, dass es wirklich Dein Kater ist? Eine Katze wächst nicht in 3 Wochen um ein vielfaches, vor allem dann nicht, wenn sie älter als ein Jahr ist.!

Wenn es wirklich Dein Kater ist und er nen harten Bauch hat, w√ľrde ich an Deiner Stelle erst mal mit ihm zum Tierarzt gehen, denn ein harter Bauch kann auf W√ľrmer hindeuten.

Hallo, ich w√ľrde dir einfach empfehlen zum Tierarzt um mehr zu wissen zu gehen.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"