Mein Kater ist sehr anhänglich? Weiß jemand was er haben könnte?

Hallo, also neuerdings benimmt sich mein Kater sehr komisch. . wenn ich mich Abends ins bett lege kommt er zu mir und will gestreichelt werden ( wie sonst auch ) auf einmal fängt er an komisch zu Miauen und versucht sich auf meinen linken arm zu setzen... und wenn ich den arm weg ziehen will beißt er mich nicht feste aber so untern "motto" ( ich darf/ soll den Arm nicht weg ziehen ) sonst benimmt er sich komplett normal wie sonst auch also keine schmerzen oder sonst was... weiß jemand was er haben könnte?

4 Antworten

Tiere verändern ihr Verhalten im Laufe ihres Lebens, genau wie es auch die Menschen tun. Nichts bleibt wie es einmal war. Sie werden mit zunehmenden Alter anhänglicher, selbstbewusster - sind gefesstigt und fordern auf diese "neue" Art ihre Bedürfnisse ein.

So z.B. kündigt meine 12 jährige Kätzin ihre "Geschäfte" lauthals an, was sie früher nie gemacht hattte. Habe sie u.a. deshalb untersuchen lassen, weil ich Verdauungsprobleme oder andere Erkrankungen vermutete. Alles o.k. Sie nutzt auch jede Gelegenheit sich vor mein Gesicht zu legen - machte sie vor Jahren nicht so aufdringlich. Die 7 Jährige war nachts immer in meiner Nähe, seit einiger Zeit muss sie auf mir liegen.

Ich finde es toll, wenn die Tiere ihren Menschen so vertrauen und auch zeigen dürfen was sie wollen - und es bekommen.

Das ist ein Zeichen von Zuneigung. Genauso wenn er dir seinen blanken Hintern zeigt, oder sich an dich schmiegt und schnurrt.

Er versucht mich ja zu kratzen und zu beißen. .. war grade beim Tierarzt er sagte das der Kater aufgrund meiner Schwangerschaft schon eifersüchtig aufs kind ist...

Er will hat bequem liegen und seinen Willen durchsetzen, oder noch was zu Fressen bekommen!

Also gefressen hat er... Und bequem liegen kann ich mir kaum vorstellen er fällt ja fast immer vom arm runter und will sich fest krallen

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"