Katze ist provokant, intelligent und berechnend?

pünktlich 6uhr früh fängt unsere katze an geld zu zählen! Na nicht ganz... sie springt auf die kommode im schlafzimmer, wo mein schatz immer das kleingeld aus seinen hosentaschen hin packt und wie geplant, schupst sie provokant jedes geldstück einzeln von der kommode nur um auf sich aufmerksam zu machen. ihr ziel, dass wir sie rauslassen, dass sie pinkeln kann.katzenklo nutzt sie seit über 4 monaten nicht mehr.wir müssen immer springen, wenn die katze pfeift(sprichwörtlich gesehen)

ist jede katze so provokannt, intelligent und berechnend, oder haben wir eine wunderkatze? hihi :) alle kommentare und eigene erlebnisse erwünscht!

15 Antworten

Meine will auch immer zu den unmöglichtsen Zeiten raus und dann steht sie nachher von aussen an der Fensterbank und haut mit beiden Vorderpfoten solange an das Fenster bis wir sie wieder reinlassen.Dazu schreit sie nach Leibeskräften. Wir haben es mit ignorieren versucht, aber sie hat da wirklich den längeren Atem.

oh ja...das mit dem längeren atem kann ich bestätigen. haben es eine stunde durchgehalten sie zu ignorieren, dann waren wir mit den nerven am ende, weil sie die gantze stunde im abstand von 5 sek.miauzt hat. da bin ich ja froh, dass nicht nur meine so drauf ist.hihi :)

Nee Nee da ist Deine Katze nicht die einzige. Meine Nerven halten das auch nicht aus und am Ende ist sie wieder die Siegerin, aber ohne sie möchte ich auch nicht mehr:-) Vielen Dank für das Sternchen.

gern geschehen...

Deine Katze hat dich gut erzogen:-) Wenn sie raus will weiß sie was sie tun muss...das ist ein normaler Verknüpfungsvorgang. Als sie das zum erstenmal gemacht hat ist einer von euch sicher aufgestanden und hat sie rausgelassen...flups...schon war die Verknüpfung da:-) Sie scheint sehr intelligent zu sein...sicher kannst du ihr mit einem Klicker noch viel mehr beibringen. Wichtig ist immer die positive Verknüpfung. Warte beim nächstenmal (auch wenn es ewig dauert) bis sie auf ihr Katzenclo geht. Dann kannst du klickern und ihr ein Leckerli geben...so verknüpft sie dies auch positiv:-)

Unterschätze die Katzen nicht,die sind alle Clever.Hunde haben Herrchen,Katzen haben personal.Ich empfehle dir das Buch Schmitz Katzen,:-))

von Ralf Schmitz,:-))

ge*il...personal passt gut...ja, werde mich mal erkundigen über das buch. danke für den tipp. gruß

ich habe es auch als CD,man kann es immer wieder anhören,:-))

Das Buch ist wirklich genial, und man hat immer das Gefühl "Hey, das könnte meine Katze sein" xD

ehrlich,die Katzen sind doch alle gleich und vor allem tüchtig schlau,:-))

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"