Wie kann ich meine Katze abgewöhnen an meinem Teppich zu kratzen?

Hi Leute, ich habe zwei Katzen und eine von beiden benutzt meinen Teppich immer als Kratzbaum, obwohl ich zwei Kratzmatten für sie habe. Ich hab auch schon mal probiert die Matten mit Katzenminze zu besprühen, aber nichts hilft.... Bitte helft mir!

5 Antworten

Was bei meiner Katze immer gut geholfen hat, war ein scharfes Naaaaaa! Reagiert sie nicht, klatsche zusätzlich laut in die Hände, am besten in direkter Nähe. Warum? Weil Katzen Lautstärke und Schreckmomente hassen! Irgendwann wird sie ihre "Schandtaten" mit der Lautstärke und dem Schreck verbinden und sie unterlassen. Wichtig: Niemals ihren Namen dabei rufen! Sie soll ihn schließlich auch noch positiv wahrnehmen, wenn sie kommen soll wegen Fressen, Streicheln oder Spielen. Es erfordert womöglich Geduld, doch Katzen sind durchaus erziehbar - ich zumindest habe es mit dieser Methode hinbekommen.

Viel Glück!

Danke für den Stern :-)

Also ich habe es nicht geschafft ihnen das abzugewöhnen, aber wir haben einen faulen Kompromiss geschlossen. Ich hab mich mit unseren zwei Katzen darauf einigen können, dass der Teppich im Arbeitszimmer gleichzeitig der Katzenkratzteppich ist und sie an den anderen Teppichen nur noch ganz selten kratzen. Mehr war an Entgegenkommen ihrerseits leider nicht drin und wenn ich ehrlich bin, war das auch kein Deal, sondern sie haben das einfach so beschlossen und ich habe resigniert.

Ok danke für deinen Erfahrungsbericht... ;)

Immer gern, auch wenn es natürlich nicht wirklich hilfreich war.

Mit der Sprühflasche ist das so eine Sache. Damit habe ich früher versucht unseren jungen Kater zu disziplinieren. Auch das hat nicht wirklich gefruchtet. Am Anfang schon, aber dann hat er irgendwann so eine Haltung eingenommen, wie ein Kind, dass weiß, es fängt gleich eine, das aber trotzdem nicht zurückweichen will, so mit zugekniffenen Augen und nach seitlich hinten geneigtem Kopf in Erwartung der Dusche und da habe ich mich irgendwann gefragt, was ich da eigentlich tue und habe es gelassen. Und es hatte auch Folgen. Mit mir schmust er nur noch, wenn er was von mir will, sonst kommt er nie. Mann und Kind haben das Problem nicht. Es kann also sein, dass du dich mit der Methode dauerhaft um die Zuneigung deiner Katze bringst.

kauf einen kratzbaum.wenn das nicht funtioniert.dann werf den teppich weg

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"