Ist es möglich eine Wildkatze zur Hauskatze zu erziehen?

ich habe eine katze von einer freundin bekommen und versuche sie zur einer haukatze zu machen doch ich kenne mich da nicht aus wie sowas geht und hätte gern ein paar tipps wie man sowas machen kann

warte auf baldige antwort

4 Antworten

eine echte wildkatze.. gar nicht, die wird zeit ihres lebens menschen hassen. eine verwilderte hauskatze.. das geht, mit viel geduld und mit einschränkungen. das ist der unterschied zwischen einem wildtier und einem haustier, letzteres weiß irgendwo tief drinnen nach generationen leben mit dem menschen dass wir eiigentlich doch gar ned so schlimm sind


wohnungshaltung ist mit solchen katzen selten möglich, sie bestehen auf freigang. und WENN es gelingt sie an wohnungshaltung zu gewöhnen sollten sie keinesfalls allein leben. diese wildchen sind meist sehr frenudlich und sozial im umgang mit anderen katzen und brauchen auch diesen kontakt


frisst sie? manche wildchen sind so verängstigt dass sie nicht fressen..


hab geduld mit ihr. rede viel mit ihr. lies ihr vor. sie soll deine stimme kennenlernen. lass sie sich verstecken, biete ihr in jedem zimmer verstecke an. ein umgedrehter großer karton mit loch drin kann schon reichen


mach dich klein. sie ist ein 30cm hohes wesen, du bist über nen meter. aus ihrer perspektive bist du ein riese. je "unriesiger" du bist desto weniger unheimlich bist du. hinsetzen oder hinlegen



halte keinen direkten blickkontakt. blinzle deutlich mit beiden augen oder sieh weg. den blick halten ist unter katzen sehr unfreundlich


biete spiele und lecekrchen an. sie soll auf diese weise positive erfahrungen in deiner gegenwart machen


wenn du die hand nach ihr ausstreckst mach es nicht von oben. das ist aus ihrer sicht eine große hand die nach ihr greift. unheimlich. setz dich vor sie und streck ihr die hand für sie auf nasenhöhe hin


junge katzen bekommt man eigentlich immer handzahm. bei den meisten älteren klappts auch, schwierig wirds vor allem wenn sehr schlechte erfahrungen dazukommen, miez erwachsen und extrem scheu ist (exemplar "fauchende hecke") oder miez schon ein opa ist und nie menschenkontakt hatte, old habits die hard.

Wild Katzen gehören nicht zu Menschen, es sind Wildtiere.

https://m.facebook.com/manuela.ferroli?ref=bookmark#!/story.php?story_fbid=627625377371080&id=286556571477964&refid=17&_ft_=top_level_post_id.934317103265809&__tn__=%2As

Verwilderte Hauskatzen kann man manchmal wieder zähmen, aber oft bleibt eine Rest Wildheit

Auf gar keinen Fall mit Druck, sondern mit viel Zeit und Geduld. Gern auch mit Futter. Ob sie jemals wirklich zahm wird, kann man nicht voraussagen, hängt auch vom Charakter ab.

Inwiefern ist die Katze denn wild? Wie alt ist sie?

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"