Wie ist das Schlafverhalten von (Haus)Katzen ohne Auslauf?

Eibe katze hat ja meist gewohnte schlafzeiten Also mo-frei geht es um 10 ins bett Aber was is wenn ich am wochenende bis 1 auf bin??

4 Antworten

sie hat keine festen zeiten. eine katze schläft, wann sie will. da ist es ihr total egal, was und wann du was tust. wenn ich hier bis 3.00 nachts sitze und am laptop arbeite, liegen meine beiden kater neben mir auf der couch und dösen vor sich hin. zwischendurch schlafen sie auch fest. wenn ich dann irgendwann ins bett gehe, liegen sie den rest der nacht im körbchen und schlafen weiter. also du brauchst dir keine sorgen um den schlaf deiner katze zu machen.

Wenn du irgendetwas Interessantes machst, zum Beispiel eine Schmusestunde oder mit der Katze spielen, dann wird sie einfach mit dir zusammen aufbleiben und sich freuen, dass sie sich nicht langweilen muss. Wenn du nur z.B. am Computer sitzt oder ein Buch liest, und die Katze müde wird, hat sie kein Problem damit, sich einfach hinzulegen und einzuschlafen.

Eine Katze schläft, wenn sie müde wird. Da lässt sich nicht groß was dran beeinflussen oder herumerziehen. Es ist schon gut möglich, dass sie ihren Tagesrhythmus an den deinen anpassen wird, aber es ist nicht zu 100% sicher. Das ist immer verschieden, genau wie das mit den festen Schlafzeiten. Meine Mieze hat feste Schlafzeiten und die sind auf unseren Tagesablauf abgestimmt, aber das ist nicht bei jeder Katze so.

also mein kater pennt immer die gleichen zeiten, obwohl ich jeden tag anders schlafen geh. ist er bei dir mit im zimmer? ich denke nicht, dass das was ausmacht.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"