Wie oft am Tag soll ein 5 Wochen altes Katzenbaby essen?

Wie oft soll sie am Tag essen und was?

P.S: Ich weiß, dass es schlecht ist, die Katze mit 5 Wochen von der Mutter zu trennen, aber man hat sie mir so gegeben.

4 Antworten

wenn "mann" dir ne bombe in die hand drückt, nimmst du die dann auch? man muss nicht alles annehmen was man bekommt

hast du noch andere katzen? eine so früh getrennte katze hat auf jeden fall nen dachschaden, aber wenn sie zu allem überfluss allein gehalten wird wird sie vermutlich ne problemkatze wenn sie erwachsen ist. da muss schnell ne 12 wochen alte katze bei. und gesund muss diese sein, ein 5 wochen zwerg hat wenig widerstand gegen krankheiten

eine 5 wochen alte katze braucht alle 2h aufzuchtsmilch. keine kuhmilch, keine katzenmilch, katzenaufzuchtsmilch. denn vermutlich frisst die noch gar nicht. sollte sie fressen dann alle 2 bis 3 stunden nassfutter. 

und ja, so eine junge katze braucht rund um die uhr imemr wieder mal kleine mahlzeiten. nachts aufstehen. vormittags muss eh jemand zu hause sein weil die zu klein ist um allein gelassen zu werden. die bekommt fürs leben verlustängste wenn sie jetzt die erfahrung macht das einzige lebende wesen auf der welt zu sein

5 Wochen? Die kleine Maus trinkt doch noch! Die kann noch gar nicht richtig fressen und wahrscheinlich auch noch nicht selbstständig Kot absetzen. Bring sie bitte zu ihrer Mutter zurück für mindestens die nächsten 7 besser 9 Wochen und zahl dem früheren Halter für die Zeit die Kosten. Abgesehen davon ist sie ja so jung auch noch nicht geimpft. Wenn du sie dann wieder zu dir nimmst, nimm auch Bitte gleich noch ein Geschwisterchen dazu, denn so kleine Katzen brauch unbedingt Gesellschaft. Mit 5 Wochen hat sie noch keinerlei Sozialverhalten gelernt und auch sonst nichts was für ein Katzenleben wichtig ist. Wenn es aus irgendwelchen unsinnigen Gründen nicht möglich ist die Maus zur Mutter zurückzugeben dann solltest du schleunigst mit ihr zum Tierarzt gehen. Der kann dir sicher entweder eine Aufzuchtstation vermitteln oder dich bei der Aufzucht unterstützen

Nebenbei ist es nicht "schlecht" eine Katze so früh abzugeben sondern sogar strafbar

Kaufe hochwertiges Nassfutter. Wie z.B. Macs oder Grau, ansonsten Kittenfutter z.B. Select Gold, Premiere. Also viel Fleisch, kein Getreide und kein Zucker sollten enthalten sein. Davon darf die Kleine dann so viel fressen wie sie will. Futter sollte sie den ganzen Tag zur Verfügung haben. 

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"