Haarknäuel im Hals - wie kriegt mein Kater die weg?

hallo, hab schon wieder einen rat nötig :-)

mein kater hat ziemliche probleme, die haare aus seinem hals (oder magen?) zu bekommen. ich würd ihm gerne helfen (alleine die geräusche machen mich schon bald wahnsinnig) weiß aber nicht wie. katzengras frisst er nicht, raus darf er die nächsten zwei bis drei wochen auch noch nicht. erstickt er mir bis dahin? ich hoffe doch nicht. :-)

hat jemand noch n tipp für mich? gibts vielleicht tropfen oder soll ich das gras in sein nassfutter mischen? oder.... ?`???????

ich danke euch schon mal für s helfen, falls das überhaupt geht. oder mach ich mir einfach zu viele sorgen??

5 Antworten

Gib Deinem Kater ein wenig Lachsöl (Tierhandlung) übers Fressen, falls Du sowas hast, sonst kannst Du ihm auch ein Stückchen Butter geben, das hilft manchmal.

vielen dank für den tipp. schaden kann es ja nicht und wenns ihm hilft solls mir recht sein ;-)

wünsch dir schöne weihnachten :-)

vielen dank für den tipp. schaden kann es ja nicht und wenns ihm hilft solls mir recht sein ;-)

wünsch dir schöne weihnachten :-)

Als normalweise fressen die Mitzen schon diese Katzengras wenns arg wird mit knäulchen. Es gibt aber bei Tierärzten fix Tropfen die ihn zum Erbrechen bringen. Soll aber eher die Notlösung sein.

Nur halt schlimm wenn man das Gefühl hat neben einem verreckt ein Raucher :D

danke, du hast mich wenigstens verstanden. :-) vielleicht nimmt er das katzengras ja doch noch an. schöne weihnachten :-)

Kauf mal dieses hier...das holen wir auch immer...kostet € 1,49 bei edeka:

Whiskas Anti-Hairball

http://www.fressnapf.de/shop/60g-whiskas-anti-hairball?gclid=CKrCw-WQsLQCFdHLzAodn3oAhg

ja danke, aber das hilft ja auch nicht. ich hab einfach das gefühl, er würde das zeug gerne loswerden, aber aus irgend einem grund gehts halt net. hört sich einfach ganz anders an als bei den anderen katzen, die ich hatte. wahrscheinlich mach ich mir nur unnötig sorgen.

schöne weihnachten und danke :-)

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"