Mein Kater hat immer Hunger, was tun?

Mein Kater hat zur Zeit immer Hunger und er nervt einen so lange bis man ihm was zu essen gibt. Deswegen wird er immer dicker, aber wir waren auch schon beim Tierarzt der konnte leider nichts sagen - also was tun ?

8 Antworten

Misch ihm mal Weizenkleie oder Ă€hnliches unter sein Feuchtfutter, das sĂ€ttigt ungemein. Zudem solltet ihr ihn nur zu festen Zeiten fĂŒttern und das Futter auch abwiegen, damit er immer ungefĂ€hr gleich viel bekommt. Außerdem kann er sich sein Futter auch verdienen, indem ihr zum Beispiel Trockenfutter werft und er hinterher rennen muss oder ihr könnt es auch in der Wohnung verstecken, sodass er es erschnuppern muss.

Ich muss meine Antwort eben noch mal erweitern: du darfst deine Katze auf gar keinen Fall auf Null-DiĂ€t setzen, auch wenn einige ahnungslose Leute das hier raten: davon kann deine Katze eine akute Leberverfettung bekommen. Also die Futtermenge langsam reduzieren und vor allem regelmĂ€ĂŸg fĂŒttern!

meine katzen fressen, wenn sie hunger haben und kĂŒmmern sich nicht um uhrzeiten. du isst ja auch nicht, weil es 8:00 ist , sondern weil du hunger hast - oder?

wie ich weiter unten schon schrieb: futter wechseln, es können appetitanregende zusĂ€tze im futter sein, die die viecher dazu bringen, mehr zu fressen, als sie eigentlich mĂŒssten.

Wir reden ja auch nicht ĂŒber "normal essende" Tiere, sondern um ein Tier, dass die ganze Zeit Hunger hat und essen will. Ich hab auch so einen Kandidaten daheim, obwohl sie sehr hochwertiges Futter und Selbstgekochtes bekommt. Sie bekommt ihre Portionen immer um die gleiche Zeit und dann kann sie sich selbst aussuchen ob und wann sie sie essen will, aber mehr gibt es nicht.

Also ĂŒberlass das Thema doch Leuten, die Erfahrung damit haben.

kann am futter liegen, manche hersteller kippen da sachen rein wie zb glutamat, damit die viecher mehr davon fressen... die wollen auch dann noch fressen, wenn sie hunger haben. daher solltest du mal das futter wechseln und den kater dann weiter beobachten. evtl. mußt du ein paar mal wechseln, bist du futter gefunden hast, das ohne appetitanreger hergestellt wird.

außerdem solltest du mit ihm toben und spielen! er scheint eine wohnungskatze zu sein und die haben nicht viel bewegung und werden recht schnell fett.

schon klar. wenn man den Kater natĂŒrlich verwöhnt, dann wird er verfressen. Katzen sind nicht dumm. Er weiß ganz genau: wenn er anfĂ€ngt zu maunzen, dann springst du sofort und gibst ihm was zu fressen. den fehler solltest du nicht mehr machen

Weitere Katzenfragen zu "ErnÀhrungstipps"