Was tun wenn die Katze Flöhe hat?

Frage steht oben =) Meine Katze hat keine Flöhe aber wenn es mal sein sollte was kann man am besten verwenden?? Zurzeit bekommen meine Katzen regelmäßig Frontline Pipetten. Hilft das auch wenn man eine Katze behandeln will die schon Flöhe hat und man diese weg haben will???

6 Antworten

Na wenn du es regelmässig angewendet hast, hätte sie die Viehcher erst gar nicht bekommen dürfen. In diesem Fall: schnell zum Arzt und die Katze aus den Wohnräumen fernhalten, weil die Flöhe sich rasant im Haus verteilen und auch den Unterschied zwischen Mensch und Tier nicht machen. Und es ist sehr schwierig und viel Arbeit diese Flöhe wieder loszuwerden.

Meine Katzen haben ja keine ... Ich habe nur gefragt wenn sie welche haben sollten wie ich dann vorgehen muss.

Uff LOL. Flöhe sind eine schreckliche Plage in der Wohnung. Man hört sie, wenn man ein Blatt Papier oder Alufolie auf den Boden legt und es dunkel ist. Wenn man ein Klicken hört (Flöhe hüpfen über das Papier), hast du Besuch.

Also unsere Katzen bekommen auch immer Frontline. Ich schätze mal es wirkt auch wenns sie welche haben. Kauf am besten eine Flohbürste, damit du die toten Tiere/Kot und Eier entfernen kannst.

Habe ja einen Flohkamm aber meine Katzen haben ja zum Glück keine Flöhe war nur mal so damit ich es weiß falls sie doch welche bekommen sollten.... Trotzdem danke ;)

naja, gegen frontline sind schon viele flöhe resistent. wenn sie trotz frontline flöhe bekommt kauf advantage in der apotheke. das sind auch pipetten.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"