Muss ich Kittenfutter geben oder geht normales auch?

Hallo Leute,

eine kurze Frage.

Kann ich Kitten auch Katzenfutter geben, welches eigentlich für ältere Katzen vorhergesehen ist? Unterscheidet sich das Futter voneinander?

Und wenn ich das Futter einfach zerkleiner bzw zerdrücke für die Kitten?

Vielen Dank!

7 Antworten

Kittenfutter wird damit beworben, daß es mehr Nährstoffe hat, es ist auch richtig, daß die Kleinen eine Menge davon brauchen , da sie nun mal recht schnell wachsen.

Allerdings bekommen sie in der Natur nach der Muttermilch einfach die Beute, welche die Mutter auch frißt und davon nicht zu knapp.

Du kannst es füttern, schlechter als das normale Futter ist es nicht, muß aber nicht sein.

L. G. Lilly

Solang die es Essen ist das sicherlich in Ordnung. Es gibt aber eben Futter für kleine Katzen wo passendere Nährstoffe drin sind , damit die kleinen optimal versorgt sind

Ja, das Futter unterscheidet sich in der Zusammensetzung, aber nicht so sehr, dass junge Katzen unbedingt dieses Futter bekommen müssen.

Normales Futter tut es auch.

Und mit Zerkleinern oder Zerdrücken von normalem Futter erreichst Du überhaupt nichts. Es hat eben nichts mit der Größe der Stückchen zu tun, sondern mit der Zusammensetzung der einzelnen Bestandteile KH, Eiweiß und Fette, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine.



Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"