Welches Nassfutter könnt ihr empfehlen??

Möchte gerne meiner Katze mal was Neues anbieten. Danke

9 Antworten

Meine Katzen bekommen Animonda Carny oder Exotic, allerdings hin und wieder auch mal Junkfood, wie z.B. Whiskas, wovon sie allerdings nur die Sosse schlabbern. Ich selber habe da wenig Bedenken, das meinen Katzen zu geben, denn sie bekommen zusätzlich zu Nass- und Trockenfutter noch täglich frisches Fleisch (Rind, Huhn) oder Fisch, je nachdem roh oder gekocht. Huhn bekommen sie im Rohzustand sogar mit Knochen, meist Hühnerhälse, oder auch mal ne Keule.

Du kannst natürlich zu jedem Futter, das Du Deiner Katze gibst auch Frischfleisch anbieten, Huhn roh mit Knochen, gekocht, ohne Knochen oder Riind, allerdings niemals rohes Schweinefleisch. Meine Katzen lieben zwar auch Schweinefleisch, was sie allerdings meist in Form von Spanferkel oder Schweinebraten und sehr gut durchgegart bekommen, das allerdings höchst selten und nur mal als Leckerli.

Katzen sind, was ihre Nahrung angeht, sehr eigen; es ist z.B. sehr schwierig, Katzen, die biesher ein minderwertiges Futter (mit viel Aroma und wenig Fleisch) bekommen haben, auf hochwertiges und damit wesentlich gesünderes Futter umzustellen.

Wenn deine Katze also bisher ein hochwertiges Futter bekommt, das sie mag, gibt es keinerlei Anlass, ihr was Neues anzubieten.

Bei den hochwertigen Futtermarken ist mein Favorit klar das Nassfutter von Animonda Carny - falls du von minderwertigem Futter (die üblichen Kitekat, Felix, Handelsmarken-Futter) umstellen möchtest, benötigt das u.U. Geduld - das bewältigst du am besten mit anfänglichem Mischen der beiden Futtersorten mit ganz langsamer Erhöhung des Anteils des hochwertigen Futters.

Animonda Carny? Wo gibt es das zu kaufen? Danke für deine ausführliche Antwort:).

Da ist sogar eines der günstigsten hochwertigen Katzenfutter.

Mittlerweile bei Fressnapf, online auf jeden Fall, idR auch im örtlichen Fressnapf-Geschäft:

http://www.fressnapf.de/suchen/shop/animionda%20carny

Versandkostenfreie Lieferung ab 10 Euro - da besell ich z.B. auch immer Katzenstreu für die Kitten, die noch nicht raus können, dann hab ich die Schlepperei nicht.

Zu empfehlen ist auch zooplus.de, da ist z.B. Carny-Kitten je nach Sorte noch etwas günstiger - allerdings finde ich den Shop unübersichtlicher und den Bestellvorgang etwas umständlicher.

Eine mit hohem Fleischanteil wie z.B Lacuise oder WildCat :) Arnimonda Carny soll auch sehr gut sein.

Man kann auch barfen oder evtl. etwas Fleisch insbesondere Geflügel füttern oder du versuchst es mal mit Futtermäusen wenn du dir das zutraut können ja nicht alle Menschen mit ansehen.

Weitere Katzenfragen zu "Futtermarken"