Kater macht immer wieder ins Bad, seitdem er einmal nass gespritzt wurde?

Hallo,

ich habe mir im Juni einen kleinen Kater geholt, es klappte gleich alles von Anfang an. Von Anfang an ging er auf sein Klo, wenn er musste, nun darf er seit 1 Monat raus, er kommt auch von alleine wieder, läuft alles gut..

Vor ein paar Wochen spritze eine Freundin mit einer kleinen Wasserpistole etwas auf ihn. Da machte er mir dass erste Mal in die Wanne, seitdem kam das mit dem nass spritzen nie mehr vor! Doch heute machte er mir mittlerweile das vierte Mal ins Bad und sein Klo ist komplett sauber. Warum macht der dass denn? -.-

Danke Euch für Antworten

6 Antworten

Kaufe für ihn ein großes Katzenklo mit Deckel. Stell es in die Wanne und warte ab, ob der Kater das Klo in der Wanne akzeptiert. Wenn ja, kannst Du es nach einer Weile rausnehmen und neben die Wanne stellen. Wenn nein, dann bleibt Dir nur, viel Geduld zu haben und ihn immer wieder zum Klo zu locken. Ich denke, er ist durch die Wasserpistole erschreckt worden und sein Verhalten ist ein Ausdruck davon. Schließlich war ja vorher alles gut. Der Freundin würde ich verbieten, mit dem Kater in Kontakt zu kommen.

Wenn Katzen etwas hassen, dann ist es angespritzt zu werden. Das machen manche Leute, um ihrem Tier etwas abzugewöhnen. Wenn Dein Kater angespritzt wurde, als er gerade aufs Klo wollte, habt ihr jetzt leider einen Lerneffekt erzeugt, den ihn nicht wolltet. Wenn Katzen wo anders hinpinkeln, muss man das sehr gründlich sauber machen. Unsere Menschennasen nehmen das nicht wahr, aber Dein Kater riecht, wo er vorher hingemacht hat. Ihr habe nicht vielleicht neues Katzenstreu besorgt oder gar die Toilette umgestellt? Eines davon ist für die meisten Katzen schon ein Grund, nicht mehr ihre Katzentoilette zu benutzen. lg Lilo


Nee der wurde draußen nass gespritzt. Habe die Stelle danach immer sehr gründlich geputzt nehmen schon immer das gleiche katzenstreu

hat sich denn am klo irgendwas verändert?

macht er immer an die selbe stelle ins bad? wenn ja, stell das klo einfach mal dort hin wo er hin macht (auch wenns total unpraktisch im weg rum steht) und beweg es dann jeden tag wieder ein stück weiter in die ecke wos stehn soll. denke nicht dass es mit dem nassspritzen zu tun hat (es seidenn das ist im bad passiert?)

Nee gar nicht kann es vielleicht sein das es irgendwann zu klein wird da wir noch ein "babyklo" für ihn haben.?! Nejaa schon ja immer an die gleiche stelle.

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"