Kleine Katzen machen dauernd ins Badezimmer. Nun hat einer auch noch Durchfall, wer hat Rat?

Hey Leute, ich wende mich mal an euch da ich echt nicht mehr weiss was mit meinen 3 Kleinen los ist.. Die Kleinen sind nun 4 Monate alt und haben aber seit ca. 2 Monaten eine doofe Angewohnheit: Sie kacken ins Badezimmer. Aber immer nur in die Dusche, neben die Toilette und hinter die Waschmaschine. Und Pipi machen sie aber nur im Klo was auch im Badezimmer steht. Wir haben in der Wohnung nichts verändert und sonst ist eigentlich alles normal, nur das die Mutter sie ungefähr auch seit 2 Monaten am 'abnabeln' ist. Wenn die Kleinen auch nur in der Nähe sind knurrt sie, faucht und knallt ihnen eine. Ausserdem ist es meistens so wenn ins Badezimmer gekackt wurde das es immer Durchfall ist, aber jedes Mal von einer anderen von den 3en.. Wir haben im Badezimmer eine Sprühflasche mit Wasser stehen und wenn wir grade einen erwischen dann sprühen wir ihn kurz nass und er geht sofort ins Katzenklo Aber wieso machen sie nicht gleich alles ins Klo? Einer unserer Kleinen hat ausserdem nun seit 3 Tagen durchfall, es ist wirklich arg dünn..und ich mach mir Sorgen das er sich vielleicht was eingefangen haben könnte? Aber die anderen haben auch ab und an Durchfall...

Was kann das sein? Sollte ich mit den Kleinen, der seit 3 Tagen Durchfall hat, mal zum Tierarzt? Wieso kacken sie immer ins Badezimmer an diese Stellen sind aber sonst super stubenrein? Kann es daran liegen das die Mutter so gemein zu ihnen ist?

7 Antworten

Als eine meiner kleinen Kätzchen in die Wanne gemacht hat, hab ich einfach ein wenig Wasser einlaufen lassen, nachdem ich alles beseitigt hatte. Kurze Zeit später ist sie wieder hineingesprungen, bekam nasse Füße und war sofort wieder draußen.

Außerdem habe ich ins Katzenklo etwas Katzenminze gesprüht. Das ist ein Lockmittel für die. Das Problem war behoben.

Ganz wichtig ist es auch, das Katzenklo täglich von den Klümpchen zu befreien, sonst ekeln sich die Katzen davor, reinzugehen und machen woanders hin.

Möglichkeiten: Streß durch die Aggression der Mutter, der Durchfall bzw. dessen Ursache, die Katzenklos an sich (Form/Dach/Einstreu) bzw. deren Standorte (zu nah bei einander/Waschmaschine etc.). Erstmal gesundheitliche Ursachen ausschließen und eine Kotprobe zum Tierarzt bringen.

Ja, natürlich müssen Sie mit dem Kleinen SOFORT zum Tierarzt!!! Die beiden anderen JKleinen sollten Sie auch vom Tierarzt untersuchen lassen. Und stellen Sie bitte ein zweites/drittes Katzenklo auf.

Wir haben insgesamt 3 stehen...

bei wievielen Katzen? täglich sauber und unterschiedliche Steu's zur Auswahl? Unterschiedliche Räume ? Zu eng aufeinander bedeutet für Katzen schon mal Stress

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"