Katzen machen in die Wohnung - wirkt hier Feliway?

Hallo, wir haben seit 3 Monaten eine Katze, und mit dieser auch ein riesen Problem! Sie uriniert an bestimmten Stellen immer wieder hin, wenn wir sie erwischen, bevor Sie "loslegen" kann, und Ihren Namen rufen, geht sie dann promt auf Ihr Klo. Sie hat bereits 2 von denen zu stehen. Beide benutzt sie auch... Nun ist es so, das sie sogar bei meinen Kindern, wenn sie unbeobachtet ist, rein kackt, und nun hört bei mir die Freundschaft auf!

Mein Mann hat nun dieses Feliway bestellt und meint, damit wären alle Probleme gelöst, was ich nicht so recht glauben ,kann/will...

Hat jemand mit diesem Produkt Erfahrung? Ist die Anwendung, wenn es klappen sollte, zeitlebens? Ich kann immer nur lesen, das es Katzen wohl ruhiger macht.

Danke im voraus und liebe Grüße

6 Antworten

Soweit ich weiss, macht Feliway Katzen nur ruhiger. Du schreibst, dass sie immer wieder an die gleichen Stellen macht. Du solltest das putzen und zwar mit einem Mittel, dass die Katze ihren Geruch nicht mehr riecht. Bei meinen Kleinen, die anfangs auch immer in die ganze Wohnung gemacht haben hat Myrthenöl geholfen. Bekommst Du in der Apotheke oder Drogerie. Einfach ein paar Tropfen von diesem Oel ins Wischwasser. Versuch das mal.

zuerst einmal, es tut mir leid, kann ein wenig mitreden, denn die katze meiner tochter hat das auch getan! Katzen sind extrem sensibel und reagieren dann so, wenn ihnen irgendwas nicht gefällt.Wird sie etwas von den kindern "genervt"? wie alt sind katz und kinder? bei uns wurde eine glückliche freigängerkatze draus. versuche mal rauszufinden ob die kinder sie "heimlich" ärgern, ändere auch mal das streu, da hat unser kater drauf reagiert.ansonsten am besten den tierheilpraktiker mal fragen...da gibts viele möglichkeiten. Wir haben z.zt. 2 die sich kabbeln und seit die globolis im fressen sind wird es besser.wünsche viel erfolg und starke nerven!!

Hallo, die Katze haben wir als Baby bekommen und haben sie jetzt 3 Monate. Sie geht "auch" auf Ihre Toiletten. Meine Kinder sind 7 und 1 Jahr. Wir haben nun den Teppich meiner Tochter, der schon schöne Flecken vom Kot hat, gereinigt und das Feliway auf die Stelle gesprüht. Heut denk ich, ich schau nicht recht, nun hat sie sich eine neue Stelle in Ihrem Zimmer gesucht :-( Bin echt ratlos langsam.

es ist eine Möglichkeit,eine Sicherheit gibt es nicht.Aber Erfolge wurden damit schon verzeichnet. Mit Ölen ect wäre ich vorsichtiger.Reinige die Stellen richtig,z.B mit Urin Off,da die Katze einen empfindlicheren Geruch hat und es immer wieder riecht. ie alt ist die Katze?macht sie es von Anfang an?udn lebt sie alleine?

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"