Meine Katze pinkelt überalll hin?

Huhu. Ich habe eine 10 Jahre alte Katze. Seit ein paar Tagen pullert sie überall hin, pullern könnte man es eigentlich nicht nennen, es sind nur ein paar Tropfen. Was ist los mit ihr? Sie ist sonst immer auf ihr Katzenklo gegangen und es ist auch sauber. Woran liegt das? Was kann ich dagegen tun?

11 Antworten

wenn du zum tierarzt gehst, kannst du vorher schon mal versuchen etwas urin einzufangen, also quasi eine probe bereit haben. Diese wird dann auf Blut etc. untersucht. So musst du nicht zwei mal zum Tierarzt, weil er diese probe von dir verlangen wird, wenn er ein guter Arzt ist. Es ist allerdings nicht leicht, den Urin zukriegen. Bei meiner Katze war es auch so (16J.). Bei ihr hat sich aber rausgestellt, dass die Nieren okay sind, sie nur Sehprobleme hat und nun ganz blind ist. Du kannst vorab schon mal folgendes beobachten, da der Tierarzt es dich sicherlich fragen wird: Hat sich in der Umgebung der katze etwas geändert? Trinkt sie viel? Mehr als normal, also schon so knapp 0,5 l am Tag? ist der Urin verfärbt? Zeigt sie andere Wesensveränderungen? Ich drück euch die Daumen!

Hallo, Gehmal mit deiner Katze zum Tierarzt , sie könnte etwas mit der Blase oder den Nieren

haben.Wenn es nicht der Fall ist , kann dir der TA schon sagen , was es sein könnte.

Also ich würde mit meiner hingehen , du entscheidest , was für deine Katze gut ist.

Abklären können es nur Tier-Mediziner.

VG pw

Wenn Katzen unsauber werden hat das nicht selten einen Grund, ev. sogar einen Gesundheitlichen!

Deine Katze ist 10 Jahre alt, da solltest Du sie dem Tierarzt vorstellen, es könnte ein Nierenproblem sein oder eine Blasenschwäche, kann auch ein anderes Gesundheitsproblem sein!

Ich hatte mit meiner Katze auch dieses Problem und sie war Nierenkrank!

Bring sie so bald wie möglich zum Tierarzt! L.G.Elizza

Weitere Katzenfragen zu "Unsauberkeit"