Auf welcher Internetseite soll ich eine Anzeige für ein Kätzchen erstellen? Welche Seite ist "sicher"?

Hallo zusammen, :-)

Auf welcher Seite soll ich eine Anzeige erstellen. Ich möchte nämlich Kätzchen haben :-)

Habt ihr Tipps für mich, welche Seite "sicher" und so ist?

Danke schonmal :-)

6 Antworten

Was denn für eine Seite? Und wieso Anzeige. Ein vernünftiger Mensch geht ins Tierheim und holt dort Katzen. Katzen, die man über irgendwelche Anzeigen findet (von Privatleuten) sind meistens weder geimpft, noch tierärztlich untersucht oder entwurmt. Da schleppst du dir erstens ein krankes Tier ein, und zweitens unterstützt du damit, dass die Leute ihre Katzen nicht endlich kastrieren lassen und sinnlos vermehren. Es gibt leider viel zu viele Menschen, die nicht wissen, dass man Katzen spätestens mit 6 Monaten kastrieren lassen muss. Oder die meinen, man müsse seine Katze uuuunbedingt einmal Kitten bekommen lassen. Das darf man nicht unterstützen, denn Deutschlands Tierheime und Katzenhilfeorganisationen laufen über!!!

Bitte schau hier nach Tierheimen in deiner Nähe:

www.tierheimlinks.de

Kitten wird es in absehbarer Zeit wieder zu Hauf geben. Die Frühjahrskätzchen werden gerade geboren. Also Ende Mai, Anfang Juni hast du gute Chancen, kleine Kätzchen im Tierheim zu bekommen.

Übrigens darf man kein Kätzchen einzeln halten, das ist Tierquälerei. Bitte hol unbedingt zwei. Katzen brauchen einen felinen Partner zur artgerechten Haltung, sonst sind Verhaltensstörungen vorprogrammiert.

Übrigens kannst du drauf gehen, dass du vom Tierheim geimpfte, entwurmte, gesunde Kätzchen bekommst, da die alle vor Abgabe tierärztlich behandelt werden. Und du bezahlst lediglich eine Schutzgebühr von etwa 35€ für die Tierarztkosten. Würdest du das alles selber bezahlen (wenn du ein Kätzchen von privat holst), dann würde das wesentlich teurer kommen.

Und Tierheim IST die sicherste Stelle, um eine Katze zu bekommen. Denn dort machst du einen Schutzvertrag, und solltest du je einmal die Katze nicht mehr halten können, kannst du sie dorthin zurückbringen (was ja nicht zu hoffen ist, ein Tier hat auch Gefühle und eine Seele).

Viel Spaß in den nächsten Wochen beim Kätzchen aussuchen.

echt danke für die Antwort, aber ich habe mich exra dagegen entschieden eine Katze aus dem Tierheim zu holen (aus verschiedenen Gründen) ... Ich bin mir sicher du hast Recht das dass Tierheim der sicherste Ort zum Katzen holen ist. Trotzdem hab ich mich dagegenentschieden!

Nochmal danke :)

Das ist mir völlig unverständlich und unlogisch. Was für einen Grund kann es da geben? Das müßtest du uns schon sagen, denn das versteht keiner.... .

Danke für dein Sternchen :o) . Sag bloß, du hast nun doch Kätzchen aus dem Tierheim genommen? Alles andere könnte mir nicht einleuchten, denn man darf keine Privatvermehrer und Möchtegernzüchter unterstützen. Das widerspricht jeglichem Tierschutz.

Ich würde KEINE Tiere (besonders Jungtiere) über Kleinanzeigen holen. Da ist die Gefahr groß, daß Du an irgendwelche "Vermehrer" gerätst, die ohne Sinn und Verstand und Ahnung einfach Jungtiere produzieren, nur um schnell Geld zu machen. Auf Kosten von Lebewesen!

Wenn schon Jungtiere, dann von einem seriösen Züchter. Aber schöner ist es, Tieren aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu geben.

Du suchst eine? Dann geh doch mal ins Tierheim, die sind voll von Katzen die ein Zuhause suchen.

Weitere Katzenfragen zu "Kauf, Verkauf & Vermittlung"