Sind das bei meiner Katze Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Meine Katze will in letzer Zeit selten raus und frisst total wenig (was bei ihr eher unnormal ist). Wenn ich sie am Bauch streichle, faucht sie mich an und rennt weg. Sind das Zeichen dafür, dass sie trächtig ist?

5 Antworten

kann auch ein zeichen dafür sein das sie krank ist. sie kann sich beim deckakt beim kater mit teils tödlich verlaufenden krankheiten angesteckt haben. geh gleich morgen mit deiner katze zum tierarzt,laß sie untersuchen und mach einen termin für die kastration. damit schützt du deine katze nicht nur vor krankheiten. schau mal im tierheim wie viele katzen dort sitzen,nur weil jeder mal "eben so" seine katze werfen läßt. viele tierheime haben aufnahmestop für katzen,weil der platz einfach nicht mehr vorhanden ist. viele un gewollte katzenkinder werden ausgesetzt oder getötet,auf bauernhöfen ist es normal katzen gleich nach der geburt einfach umzubringen,man kann nicht alle behalten. wenn du freunde hast,die eine katze haben wollen,schick sie zum tierheim,du zeigst damit viel viel mehr tierliebe und verantwortung als wenn du deine katze selbst werfen läßt. frag mal beim tierheim ob du dort ein paar tage aushelfen kannst. du wirst viele schreckliche dinge hören und sehen,die menschen tieren antun,und dann wirst du verstehen warum man nicht noch mehr tiere produzieren sollte.

das kann auch bedeuten dass sie draußen nen unfall hatte und verletzt ist. oder krank ist

so oder so, tierarzt

und wenn sie nciht schwanger sein sollte (der ta kann das mit ultraschall feststellen) lass sie kastrieren. ne unkastrierte katze im freigang ist ncht nur ein a**tritt für den tierschutz sondern auch nicht ganz ungefährlich für sie. decken tun nämlich in erster linie wilde und damit unkastrierte streuner, und die haben alles an krankheiten was sich nicht wehrt. angefangen bei fiv, was die katzenversion von aids ist. und immer mit dem tod endet wie du vllt weißt.. wenn man schon kitten haben will muss man kontrolliert decken und sicherstellen dass der partner weder fiv noch felv hat

Nein, eher nicht, aber du solltest mit ihr zu einem Tierarzt, denn sie scheint Schmerzen im Bauch zu haben. Eine Ultraschalluntersuchung sollte unbedingt gemacht werden, dann weißt du auch ob sie tragend ist.

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"