Katze entlaufen! Was un?!:((

Hallo, gestern als ich nahhause kam ist unsere Katze warscheinlich ins treppenhaus gegangen und wir haben es nicht bemerkt. Unser Nachbar hat uns darauf aufmersam gemacht, das eine graue Katze im Treppenhaus rumschleicht, er hat sie aber nicht zu sich in die wohnung genammen. Wir haben das ganze Haus durchsucht, den ganzen Hoff und wir haben auch schon zettel ausgehängt. Wir wohnen in einer Grossstadt und unsere Katze ist es nicht gewohnt raus zu gehen. Sie ist nicht kastriert und ist erst 4 Jahre alt. Was sollen wir noch tun?? Wir sind total am boden zerstört und wissen nicht mehr weiter... danke schonmal!!

10 Antworten

tierheim informieren. eine aufgegriffene katze lande dort. haltet die eingangst√ľre im auge falls sie dort auftaucht

ist sie gechippt oder tätowiert? tasso informieren

geh nachts los. wenn es dunkel ist haben katzen meist mehr mutund trauen sich eher raus, außerdem hört man nachts geräusche besser. nimm ne leckerchendose die sie kennt zum klappern und ne taschenlampe mit (katzenaugen reflektieren licht). je nachdem wo du wohnst und wie alt du bist solltest du aber nicht alleine gehen...

wie verh√§lt sie sich gegen√ľber fremden? wenn sie sich streicheln l√§sst rede mit kindern. denen f√§llt eine streichelkatze eher auf als erwachsenen

traurige pflicht, finde die zust√§ndie stra√üenmeisterei. die die √ľberfahrene tiere einsammeln :(

Hallo

Außer Zettel aufhängen könnt ihr noch folgendes machen:

  • im Tierheim bescheid sagen bzw. nachfragen
  • eurem Tierarzt bzw. Tier√§rzten in der N√§he bescheid sagen
  • auf der Homepage von Tasso die Gefunden Anzeigen durchschauen bzw. selber eine reinstellen
  • auf dieser Seite hier Anzeige machen bzw. die Gefunden Anzeigen durchsehen: http://www.tierschutzverzeichnis.de/
  • gezielt Nachbarn ansprechen und ihnen auch sagen sie sollen in Kellern, Garagen und sonstigen verschlossenen R√§umen nachschauen
  • die Katze einfach mal rufen, ggf. mit Futter

noch ein Tipp wenn sie wieder da ist: Kastieren lassen (immer rollig werden ist Stress f√ľr die Katzen) und bei der Gelegenheit direkt chippen lassen und den Chip auch bei Tasso eintragen

Katzen haben einen hervorragenden Orientierungssinn, macht Euch mal nicht so grosse Sorgen.

Wenn meine mal entwischt (ich wohne auch in einem Hochhaus), ist sie immer nach drei bis f√ľnf Tagen wieder da. Da sie weiss, wann ich von der Arbeit komme, und auch meine Schritte erkennt, kommt sie dann zur Haust√ľr und geht mit mir nach oben (sie ist sechs Jahre alt und das ist shon drei Mal vorgekommen)

Eur ist sicher nicht d√ľmmer als meine :) Sie kommt bald zur√ľck :)

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"