Kater auf Raunze – Wie lange kann er verschwunden sein?

Mein Kater ist den 5. Tag spurlos verschwunden. Ist ja gerade die Zeit, aber dass er gar nicht heim kommt?

3 Antworten

Einer meiner Kater war mal fast vier Wochen unterwegs. Das ist nicht so ungewöhnlich. Dennoch könnte es sein, dass er irgendwo eingesperrt ist oder eingefangen wurde. Du solltest vorsorglich Such-Zettel aufhängen, bei Tierärzten und im Tierheim Bescheid geben und die Nachbarn bitten, in ihren Kellern oder Garagen nachzuschauen.

Und zwischendurch nicht gesehen?

Nein, ich wohnte damals direkt am Waldrand und der Kater hatte ein sehr großes Revier.

Sein Revier hier ist auch ziemlich groß und der Waldrand auch in 200 m.

Trotzdem solltest du sicher gehen, dass er nicht irgendwo eingesperrt ist oder im Tierheim oder einer Tierklinik sitzt.

TH ist er nicht. Halten schon alle möglichen Leute im Wohngebiet nach ihm Ausschau.

potente kater verschwinden teilweise lange, ja. sie werden nur noch von hormonen kontrolliert und acthen auf nichts anderes mehr. es kommt leider vor dass sie in diesem zustand vors auto rennen oder nach einem kilometerlangen weg zu einer rolligen katze den weg zurück nicht mehr finden

du solltest ihn suchen. kontrolliere auch die straßengräben und frage die straßenreinigung ob sie ihn gefunden hat. informiere die umliegenden tierheime. wenn er gechippt ist wende dich an tasso und melde ihn dort vermisst, von denen bekommst du auch suchplakate.

rede mit den nachbarn, es kommt vor dass katzen aus versehen eingesperrt werden

suche nachts nach ihm. nachts hört man geräusche besser und die wahrscheinlichkeit dass er dich hört ist größer. wenn er grade hinter ner rolligen katze her ist wird er alleridngs nicht unbedingt drauf reagieren

und lass ihn kastrieren wenn er daheim ist

Er ist mir im Januar zugelaufen. Kam jeden Abend wieder nach Hause bis auf vorige Woche. Er ist ein knappes Jahr alt, unkastriert und ohne Chip, was aber geplant war und nun verschoben ist. Mache mir nur Gedanken, da er sonst immer wieder kam. Er wurde auch nirgends gesehen. TH ist er auch nicht.

sicher dass er herrenlos war? vllt hat er einfach zurück nach hause gefunden..

Wenn er wiederkommt, bitte sofort kastrieren lassen. Das Katzenelend ist schon groß genug!!! Viel Glück, dass er wiederkommt. Liebe Grüße

Ich hoffe, dass er wieder kommt. Dann kriegt er auch einen Chip. Musste ihn schon einmal im TH abholen, da eine Nachbarin dachte er gehöre keinem und ihn dorthin geschafft hat.

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"