Wie bekomme ich Insektenfallenkleber aus dem Fell meiner Katze?

Hey ho :D

Ich war heut Vormittag mit meinem kleinen Kater draußen, da er noch zu klein ist, um alleine durch die Gegend zu streunen. Jedenfalls hat er sich vor iwas erschreckt (habs net genau mitbkommen), worauf er hoch gesprungen ist und direkt bei der Insektenfallen, die in eimen Baum hängt, gelandet ist. Als wir wieder zuhause waren, hab ich bemerkt, dass er klebriges Fell hatte. Ich hatte versucht, das Ganze mit Wasser raus zu soüln, was jedoch net geklappt hat. Meine Frage: Wie bekomme ich das aus dem Fell, ohne voher Katzenshampoo kaufen zu müssen?

Thx :D

4 Antworten

Versuch es mal mit sanftem Shampoo/Seife, unseren Kater mussten wir letztens auch baden weil er sich in einer Öllache gewälzt hat. Haben es mit Babyshampoo echt gut rausbekommen, und es ist schonend zum Fell :)

Thx, werds mal probieren ^-^

Danke hat super geklappt! :)

Super, das freut mich! :3

innerhalb von 6 Minuten?

Kein Schampoo ist schonend zum Fell, und schon gar nicht zur Haut.

In dem Sinne schonender als irgendwelche mit Zusätzen vollgepumpten Shampoos. Man schäumt ja nur die betroffenen Stellen ein, und zum einmaligen Gebrauch ist es auch nicht so entfettend dass es besonders schaden tut.

Alle Male besser als wenn das Kätzchen sich den Kleber selbst aus dem Fell leckt.

Über das Aussehen würde ich mir doch die geringsten Sorgen machen! Ob er dann zerzaust ist oder nicht, spielt doch gar keine Rolle. Wichtig ist, daß er keine Giftstoffe aufnimmt. Und da hätte ich das Abschneiden des Fells in jedem Fall dem Behandeln mit Shampoo vorgezogen. LG

Du könntest die Stellen vielleicht ein Stück mit dem Fell abschneiden :3

Nicht so gerne... Es ist noch nicht lange her, das er kastriert wurde und auch da ist das Fell noch recht kurz, ich will nicht wissen, wie er aussehen würde, wenn das Fell überall unterschiedlich lang ist :D

Weitere Katzenfragen zu "Katzenpflege"