Wie stark kann die Liebe zwischen mensch und Tier sein, dass es nicht "verrückt" ist...?

Hi

Also zunächst mal meine ich keine körperliche Liebe, keine Sorge. Ich rede tatsächlich von echten Empfindungen. Ich habe momentan meine beiden Katzen bei mir, weil mein Vater verreist war. Da ich sie aber aufgrund der Vermieterin nicht behalten darf, kommen sie heute wieder weg zu meinem Dad :'(

Jetzt ist es so, ich habe die Katzen seit ich 12 bin (bin jetzt 22) und ich liebe die beiden Jungs einfach abgöttisch.... mein kleiner Rocky, der kuscheligere von den beiden, lag in den zwei Wochen jede Nacht fast die ganze Nacht bei mir und ich fühle mich heute so, als würde ich den Gang zu einem Henker antreten, der mir mein Herz rausreisst.....

Naja ok etwas sentimental vielleicht aber ich liebe diese Katzen wirklich wie meine eigenen Kinder und nenne mich auch selbst Mami, ohne sie dabei zu vermenschlichen.... ist das verrückt...? Sind es "nur Katzen"...? oder ist diese liebe nachvollziehbar.... jemand ähnliche Erfahrung?

6 Antworten

Ich nenne das eine starke Emotionale Bindung, die man wirklich nachvollziehen kann. Daran ist nichts verrückt, es ist in meinen Augen eher bewundernswert, vor allem dann wenn man bedenkt wie viele verantwortungslose Halter in unserer Welt sich kaum oder gar nicht für ihre Pfleglinge interessieren. :(

nur Katzen ,Leute die so etwas behaupten können keine guten Halter oder haben nur selten Kontakt mit Katzen. Auf diese Menschen würde ich nichts geben und schon gar nicht auf deren Meinung, es sind ja nur Menschen. Also ignoriere so etwas einfach. :)

Gruß Salty1

Das ist normal, "Tiere sind die besseren Menschen" ! Dass man eine starke Beziehung über die Jahre aufbaut ist wirklich was sehr schönes. Ich kenne viele Menschen die den Tod ihrer Haustiere auch nach Jahren nicht verkraften und traurig sind ! Das heißt dass viele Menschen eine intensive Bindung zu Tieren eingehen und umgekehrt auch- für das Tier bist du seine Welt. Du musst dich dafür nicht schämen, Tierhalter verstehen das :)

Ja schade dass das manche Leute nicht verstehen... ich höre oft "das sind doch nur Katzen"...... aber ich liebe die beiden einfach.... meine Babys :'(

Das ist doch schön und nicht irgendwie "verrückt". Wenn ich nachdenke, dann könnte man auch gewisse Mutterinstinkte hinter dieser Liebe vermuten.......du überträgst vielleicht derartige Gefühle auf die Tiere.

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"