Komme nicht über Tod der Katze hinweg?

Hallo,

vor 2 Wochen ist meine Katze gestorben & ich weine jedes Mal, wenn ich an sie denke.

Sie war erst 8 Monate alt & so süß, hat mit mir gespielt, fern geguckt, mit mir geschlafen etc. Sie war wie eine Schwester/Bruder für mich.

Es kränkt mich sehr, dass ich sie nicht mehr im Arm halten kann.

10 Antworten

Das ist ja schrecklich. Woran ist denn so eine junge Katze gestorben? Es ist immer ganz furchtbar, wenn man ein geliebtes Tier gehen lassen muß. Ich halte seit 35 Jahren Katzen, und natürlich mußten altershalber, bzw. krankheitshalber schon einige Katzen über die Regenbogenbrücke gehen. Es ist jedesmal wieder ein großer Schock und eine lange Trauerarbeit, dass zu überwinden. Aber trotzdem ist es wichtig, sein Herz immer wieder für ein neues Tier zu öffnen. Nicht heute und nicht morgen. Aber vielleicht in einigen Wochen, wenn die Frühjahrskätzchen in die Tierheime kommen und ein neues Zuhause suchen. Nur so kann man den Schmerz überwinden, und die positiven Erinnerungen an das geliebte Tier bleiben.

Hier ein ganz schönes Video, dass ich in solchen Fällen immer anschaue. Deine Katze hätte nicht gewollte, dass du alleine bleibst:

http://www.youtube.com/watch?v=1wGwSXZwxL0

Alles Liebe für dich, und viel Kraft für die nächste Zeit !

Ich hoffe meine katze ist glücklich im Himmel & hoffe sie war bei mir auch glücklich.

Ich werde sie für immer lieben & sie nie niemals vergessen!!

Als ich das video sah kamen wieder die tränen.

Meine katze war eigentlich immer nur auf unserem gelende also bei unserem garten und nicht weiter.

Wir haben aber noch eine 9jährige Katze & Deswegen eine Katzenklappe es kann sein das sie nachts rausgegangen ist.

Unsere nachberschaft ist voller katzen also jeder hat eigentlich eine katze diese haben sich meistens bei uns getroffen nachts vllt wollte meine katze einfach nur spielen & sie haben es als ernst empfunden also ich denke mal sie wollte mit ihnen spielen sonst hätte sie keine verletztung gehabt.

Tränen sind erlaubt und erwünscht. Tränen heilen die Seele. - Tröste jetzt auch deine ältere Katze, denn sie wird die Kleine vermissen :o( . Schonmal deshalb wäre es wichtig, irgendwann, nicht heute und nicht morgen, wieder an ein anderes Miezchen zu denken.... . Sie war übrigens eine ganz Hübsche, deine Kleine.... .

Stell ein Bild von ihr auf deinen Schrank und zünde eine Kerze für sie an ...., als Zeichen, dass du an sie denkst.

Den Katzen, die über die Regenbogenbrücke gegangen sind, geht es gut. Sie haben keine Schmerzen mehr und können spielen und toben... . Mach dir keine sorgen, deiner Kleinen geht es gut, dort, wo sie jetzt ist.

danke schön.

kannst du mir noch eine frage beantworten?

Denkst du sie ist dort auch glücklich wie bei mir ??

Ich hoffe es & hoffe sie hatte vor dem tod nicht gelitten das ist meine schlimmste sorge.

Ich habe meine katze mit meiner familie in unserem garten vergraben

Okay werde ich bestimmt machen danke schön das du dir zeit genommen haben mir geht es schon ein bisschen besser.

Lieben Dank für dein Sternchen :o) . Ich wünsche dir, dass du das bald gut verkraften und dein Herz für ein anderes Miezchen öffnen kannst....

Woran sie gestorben ist weiß ich nicht.

Es hat angefangen das sie Raus gegangen ist und mit einer verletztung am fuß wieder nach hause kam.

Wir haben verband drum gemacht, Anschließend hat sie nichts gegessen und so sind wir zum tierarzt gefahren er meinte sie wird wieder also meine katze. & gab uns eine Salbe mit die für die Katze war.

Nach einer zeit ging es ihr immer schlechter, ganz zum schluß sprang sie vom Sofa auf den Boden und lag einfach tot rum ( sie ist gestorben).

ich frage jetz was ich machen kann um es besser zu verarbeiten .

Oh du arme, tut mir echt voll leid für dich... das ist echt traurig. Katzen sind wirklich wie Freunde. Es dauert sicher noch einige Zeit bis es dir wieder besser geht. Aber du solltest dich an die schönen Tage mit der Katze erinnern und zurückdenken, wie schön es mit ihr war. Vielleicht kannst du dich etwas ablenken und dich mit Freunden treffen.

Ich hoffe meine katze ist glücklich im Himmel & hoffe sie war bei mir auch glücklich.

Ich werde sie für immer lieben & sie nie niemals vergessen!!

Als ich das video sah kamen wieder die tränen.

Meine katze war eigentlich immer nur auf unserem gelende also bei unserem garten und nicht weiter.

Wir haben aber noch eine 9jährige Katze & Deswegen eine Katzenklappe es kann sein das sie nachts rausgegangen ist.

Unsere nachberschaft ist voller katzen also jeder hat eigentlich eine katze diese haben sich meistens bei uns getroffen nachts vllt wollte meine katze einfach nur spielen & sie haben es als ernst empfunden also ich denke mal sie wollte mit ihnen spielen sonst hätte sie keine verletztung gehabt.

Das war wirklich eine süße Katze :-) Ihr geht es jetzt bestimmt gut, da, wo sie ist! Mach dir keine Sorgen!

kann mir jemand sagen ob meine katze jetz glücklich ist ?.

ich verkrafte es einfach nicht ich bin erst 15 jahre alt & schon stirbt mein haustier .

ich vermisse sie so sehr

Weitere Katzenfragen zu "Abschied und Bestattung"