Tiereinäscherung bei tiertrauer.de - Erfahrungen?

Hey, meine Katze wird langsam wirklich alt und ich hab sie schon seit dem ich 5 bin also sind wir uns extremst nahe. Also mach ich mir Gedanken was passiert, wenn es denn so weit ist und sie stirbt. Ich will sie mir auf jeden Fall einäschern lassen und sie dann in einer Urne nachhause nehmen. Also wollt ich fragen ob was ihr von dieser Seite haltet: tiertrauer.de Kann ich mir da 100% sicher sein, dass ich da dann auch nur meine Mietze mit nachhause nehme? Und machen die auch sonst nen guten Eindruck auf euch?

4 Antworten

Ich war in einem normalen Krematorium und muss dir leider sagen, dass es unwahrscheinlich ist, dass du zu 100% nur deine Katze bekommst.

Und wieso ? :(

Weil die Asche unten aufgefangen wird, aber der Behälter ist niemals ganz leer, also ein wenig von der Asche eines oder mehrerer anderen Tiere ist sicherlich möglich. Wie gesagt, ich war in einem Krematorium für Menschen und dort war es so.

is ja doof... Aber danke :)

Danke für den Stern.

Ohne mir die Seite jetzt anzusehen..(Mein Computer ist zu langsam,das würde ne ewigkeit dauern.)

Ich würde mal beim Tierarzt nachfragen.Der hat da sicher gute Kontakte und weiß bei denen auch ganz sicher das du deine Katze mitnehmen kannst.

entweder einäschern oder im garten ein eigenes grab wie zb unter einem baum würd ich sagen

Ganz tolle antowrt auf meine frage 0_o

Weitere Katzenfragen zu "Abschied und Bestattung"