Ist das normal bei Katzen, dass sie wegen Futter miauen?

Mir kommt es so vor als würde er fast die ganze Zeit hunger haben.Dabei gib ich ihm schon genügend zu fressen!Er ist ne Hauskatze und wirklich nicht mehr als 3 Mahlzeiten darf er bekommen(hatte extra nochmal nach gefragt wie viel ok sei).Also 2 mal nass und 1 mal etwas Trockenfutter gib ich ihm. Sobald ich aber in der nähe der Küche bin fängt er an zu miauen.Manchmal sogar etwas schreiend.Es nervt ziemlich.Wenn ich ihm das nicht einteilen würde, würde er wahrscheinlich in 5 Wochen dick sein. Was kann ich machen das er mir nicht mehr die Ohren voll jauelt?

9 Antworten

Die Katzen sind einfach so. Bei manchen könnte man meinen, sie sind am verhungern, so wie sie miauen. Die schnallen das genau, wie sie evtl. Erflolg haben könnten und drücken auf die Tränendrüsen.. :)

Am besten ignorierst du sie einfach. Wenn du nachgibst, speichert das die Katze für Jahre und du wirst nie mehr deine Ruhe haben ;)

Also meine 5 Katzen haben Trockenfutter 24 Stunden zur Verfügung, weil alle 5 mehrmals täglich und auch in der Nacht davon nehmen, allerdings immer nur häppchenweise. Morgens und abends bekommen die beiden, die Nassfutter fressen je 1 Portion und mittags bekommen alle täglich Frisches Fleisch oder Fisch, je nachdem roh oder gekocht. Hin und wieder gibt es mal eine Dose Oelsardinen, oder Thunfisch im eigenen Saft. Alle trinken leidenschaftlich gerne Milch und bekommen eine laktose- und fettreduzierte aus dem Supermarkt. Alle meine Katzen sind fit, schlank und kerngesund laut Tierarzt. Allerdings sind alle meine Katzen notorische Freigänger, die mit Vorliebe auf den Bäumen in unserem oder in den Nachbarsgärten herumturnen und viel draussen sind, und das bei jedem Wetter. Wenn mich ne Katze anmaunzt, meist bei Regen, dann müssen sie nur abgetrocknet werden oder sie schreien mich an, weil sie gebürstet werden wollen.

Öfter würde ich auch nichts geben. Allerdings solltest du genug geben, unsere Katzen machen ihre Töpfchen nie auf einmal leer und haben dann meistens immer noch was im Töpfchen, wenn sie wieder Hunger haben. Gib doch einfach mal ein bisschen mehr und schau mal, wie er sich dann verhält.

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"