Meine Kätzin hat Galle erbrochen gehe morgen zum Tierarzt kann ich bis dahin iwas für sie tun?

Frage steht oben. Danke im voraus

Glg euer BlauesSchaf

7 Antworten

Wenn sie nur Galle erbrochen hat heißt das auch das der Magen leer ist. Biete ihr etwas zu fressen an, wenn sie nicht will versuchs mit Leckerchen, das fesssen wird die verdauung wieder in schwung bringen. Wichtig ist aber auch das sie was trinkt.

Meine Katze musste für Ihre Op auch einen Tag 0 Diät halten. Die hat sich dann nach 12 Stunden ohne Futter auch an Galle übergeben. Das ist nicht schöhn, bringt die Katze aber auch nicht um und das kann halt mal vorkommen.

futter weg, und fenchel-tee abkochen und wenn er kalt ist mit ins trinkwasser des stubentiegers geben. das sollte erstmal reichen. und morgen nur wenig trocken-futter geben.

oje das ist nciht schön, bei einem menschen würde ich sagen Milch geben, da das die galle neutraliesiert und nciht mehr im hals brennt. aber katzen vertargen leider keine miclh.

ich würde sagen streichel sie schön, lass ihr immer die möglichkeit frisches wasser zu trinken und sei für dein Kätschen da

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"