Wenn meine Katze atmet hört sich das wie von ein Kettenraucher an. Kommt das davon, weil ich in der Wohnung rauche?

5 Antworten

Rauch gefälligst am Fenster oder in einem anderen Zimmer, als das, in welchem sich deine Katze befindet. So was ist auf keinen Fall gut für das Tier.

Wegen der Atemgeräusche solltest du allerdings mal einen Tierarzt aufsuchen. Das kann verschiedene Ursachen haben!

Ja, mit Sicherheit, denn genauso wie andere Deinen Rauch einatmen tut das auch jedes Haustier. Geh mal mit der Katze zum Tierarzt und lass das abklären und dann geh auf den Balkon, oder rauche in einem Raum, in den die Katze nicht reinkommt.

Ich habe 5 Katzen und rauche auch, schon seit Jahren, aber seit ich meine Fellknäuel habe, gehe ich auf den Balkon oder ganz nach draussen. Erst mal rauche ich dadurch deutlich weniger, was natürlich auch mir gut tut und dann müssen meine Katzen nicht unter meiner Sucht leiden.

Ab zum Tierarzt!

Es kann verschiedene Ursachen haben; Rauchen in der Wohnung ist aber für kein Tier gut! Kannst Du das Rauchen auf einen Raum beschränken, zu dem die Katze keinen Zugang hat und in dem häufig länger gelüftet wird?

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"